Quelle: Južne vesti | Montag, 29.08.2011.| 01:43
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Japanische Regierung schenkt medizinischem Versorgungszentrum in Niš Mammographie-Röntgengerät im Wert von 70.000 Euro

(Fotob)

Das medizinische Versorgungszentrum in Niš hat ein Röntgengerät für Mammographie im Wert von 70.000 Euro von der japanischen Regierung - im Rahmen des Projekts "Intensivierung von Brustkrebs-Screening und -prävention in Serbien" - bekommen.

Das Zentrum erhielt einen analogen Röntgengerät, eine Kammer für die Entwicklung von Filmen, Negatoskop und CR-System.

Die Regierung hat Serbien im Rahmen des erwähnten Programms bereits zwei digitale und 30 analoge Mamographie-Geräte mit Zubehör im Gesamtwert von 5,8 Mio. Euro gespendet.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER