Quelle: Tanjug | Dienstag, 17.11.2015.| 15:24

Fünftes Schullabor dank Spenden der Unternehmen NIS und Gazprom Neft und der Stiftung Novak Đoković rekonstruiert

Illustration (Fotoscience photo/shutterstock.com)

Das fünfte Laboratorium, das dank Spenden der Unternehmen NIS und Gazprom Neft und mit Hilfe der Stiftung Novak Đoković rekonstruiert wurde, wurde am Montag, 16. November im Gymnasium in Svilajnac eröffnet.

Rekonstruiert wurde das chemische Kabinett im Rahmen eines gemeinsamen Projekts zum Wiederaufbau von Schullabors für Physik und Chemie, die durch Hochwasser 2014 zerstört wurden, heißt es in der Mitteilung von NIS.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.