Quelle: Ekonomist magazin | Montag, 12.03.2007.| 15:58

Siniša Brašanac, MPC MPC Holding & Properties

(Fotolična arhiva)

Sinisa Brasanac, geboren am 2. Februar 1975. Er promovierte im Jahr 1998. Von der University Law School in Belgrad, lnternational Schwerpunkt Wirtschaftsrecht. Bis 2000 war er mit der Dritten Municipal Court in Belgrad, gefolgt von einem Engagement als Anwalt mit beispielsweise in den internationalen Handels-und Wirtschaftsrecht, bis 2003. Seit 2003 hat er eine Position in MPC Holding, wo er ist derzeit Mitglied des Vorstandes der MPC Holding sowie Mitglied des Vorstandes der MPC Eigenschaften.


Neben seiner Rolle bei der Schaffung sinnvoller Geschäftspolitik des Unternehmens, er ist direkt verantwortlich für die Entwicklung und Realisierung der größten und repräsentativsten Immobilien-Projekt in Belgrad, Usce Komplexe, die aus zwei Zwillingstürme und regionalen Einkaufszentrum, mit Gesamtgröße 180000m2 und Investitionen Wert von rund 230 Mio. Euro, aber auch für die kommende Liste von MPC Eigenschaften der London Stock Exchange als erster Entwickler aus dem Gebiet von Ex-Jugoslawien, hat die Aktivitäten in diese Richtung.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.