Quelle: Ekonomist magazin | Donnerstag, 08.03.2007.| 15:32

Dejan Racić, Delta Real Estate

Racic Dejan, geboren am 1. Dezember 1969 in Belgrad. Er bekam seine ersten beruflichen Erfahrungen in Dubai. Seit 1995 hat er wichtige Positionen in Delta M-Gruppe, der größten privaten Unternehmen in Serbien.


Herr Racic bildete und leitete die Konsumgüter-und Distributions-Center bildete später den Einzelhandel als gut. Seit 2000 als Direktor der Delta Invest, Herr Racic verwaltet den Prozess der Entwicklung, Aufbau und Anpassung der verschiedenen Einrichtungen in Einzelhandel, Banken und Versicherungen Absatzmärkte sowie Fahrzeug-und Logistik-Center für die Mitglieder der Delta Holding.


Er ist derzeit Direktor der Delta Real Estate, einer der größten Immobilien-Entwicklern und Investoren in den serbischen und montenegrinischen Markt. Er ist auch Gutschrift für die strategische Planung und die Ausweitung der Geschäftstätigkeit auf größere Balkan.


Das Geschäft läuft er Portfolio umfasst die Entwicklung, Investitionen und Verwaltung Handel, Wirtschaft, Hotel-und Wohnungsbau-Projekte in Übereinstimmung mit den höchsten internationalen Standards.


Er nahm an einer Reihe von internationalen Top-Messen und Veranstaltungen als Mitglied des ICSC (International Council of Shopping Centers) und hat viel zur Verbesserung des Images von den serbischen Markt durch die Gewinnung von wichtigen internationalen Einzelhändlern und anderen kommerziellen Player.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.