Quelle: Promo | Dienstag, 24.05.2022.| 13:21
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Dragana Jovanović, Gebrüder Weiss - Neue Herausforderungen im ältesten Logistikunternehmen der Welt

Dragana Jovanović
Dragana Jovanović (FotoGebruder Weiss)
In der jüngsten Krise haben sich die Transportwege geändert, die Transportkosten sind gestiegen und auch die Energiepreisbewegungen sind ungewiss. Ungewiss sind auch die Ereignisse im Bereich der Realisierung von Zahlungen aus den mit der Krise verbundenen Ländern - sagt Dragana Jovanović, Finanzmanagerin des Unternehmens Gebrüder Weiss.

Gebrüder Weiss gibt es seit mehr als einem halben Jahrtausend. Wie denken Sie über diese Daten, das ist eine große Sache?

Dass ich im ältesten Logistikunternehmen der Welt angestellt bin, ist schon eine Herausforderung und, wie Sie selbst merken, eine große Sache. Ein Unternehmen, dessen grundlegende Geschäftsprinzipien Unabhängigkeit, Nachhaltigkeit, Engagement und Serviceexzellenz sind, mit einem hohen Maß an Fürsorge für jeden seiner Mitarbeiter, verdient, gelinde gesagt, allen Respekt. Die Verpflichtung, jedes dieser Ziele zu erreichen, ist eine große Herausforderung.

Ein stabil wachsendes Familienunternehmen mit 43 % mehr Nettoumsatz im Vergleich zum Vorjahr, der Ausbau des globalen Netzwerks sowie die Einführung neuer Technologien und digitaler Tools zeigen, dass wir mutig in die Zukunft gehen. All dies sorgt für finanzielle Unabhängigkeit und Leistungsfähigkeit, Investitionen in neue Niederlassungen und Akquisitionen, neue Technologien und gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter.

Erzählen Sie uns, wie Ihr Entwicklungsweg im Unternehmen aussah?

- Ich bin erst seit 6 Monaten im Unternehmen und auch das jüngste Mitglied des Managementteams von Gebrüder Weiss Serbien. Ich sehe mich als erfolgreiche Geschäftsfrau, weil ich einen Job mache, der mich inspiriert, der mir die Möglichkeit gibt, in einem großartigen Team zu arbeiten und mit Menschen aus der ganzen Welt zusammenzuarbeiten. Ich kann sagen, dass im Unternehmen wirklich eine „positive Atmosphäre herrscht“.

Was sind die spezifischen Aufgaben einer Finanzmanagerin in einem Unternehmen, das Waren rund um die Welt transportiert?

Spezifische Verantwortlichkeiten beziehen sich hauptsächlich auf die Kontrolle der finanziellen Leistung des Unternehmens auf verschiedenen Ebenen, die Bericht- und Planerstellung, die Kommunikation mit Kunden, Finanzinstituten, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und externen Mitarbeitern. Kontrolle des Niveaus der Finanzmittel-Wege und Verwaltung der gleichen. Organisation der Sektorarbeit und die Unterstützung anderer Sektoren im Unternehmen werden täglich durchgeführt und haben einen hohen Stellenwert an Priorität.

Dragana Jovanović
Dragana Jovanović (FotoGebruder Weiss)
Die Welt hat sich schlagartig verändert und ändert sich weiter, zuerst Covid, jetzt Krieg und Inflation. Erzählen Sie uns, was in Ihrer Branche passiert, wie passen Sie sich neuen Umstände an?

- Die Transport- und Logistikbranche hat seit dem Auftreten der Pandemie große Veränderungen erfahren. Globale Veränderungen haben das Geschäft in einer Weise stark beeinflusst, dass wir schnell auf neue Umstände reagieren, uns darauf einstellen und unsere Kundenbedürfnisse jederzeit in den Vordergrund stellen mussten. Die jüngsten Ereignisse in der Ukraine haben unsere Branche erneut erschüttert, es gab Änderungen bei den Transportwegen, die Transportkosten sind gestiegen, die zukünftige Entwicklung der Energiepreise ist ungewiss, ebenso die Entwicklungen im Bereich der Zahlungen aus den von der Krise betroffenen Ländern. Instabilität und Unvorhersehbarkeit von Wechselkursbewegungen, insbesondere tägliche Schwankungen des Dollars, können ein Grund zur zusätzlichen Vorsicht für alle Unternehmen sein, die Zahlungsaufforderungen in der angegebenen Währung haben.

Wie bilden Sie sich weiter und gewinnen neues Wissen?

Neben internen Schulungen und Lehrgängen, die ich als neues Teammitglied von Gebrüder Weiss erfolgreich absolviert habe, bilde ich mich hauptsächlich durch Fachzeitschriften mit Online-Schulungen und Webinaren fort, die von Beratungsunternehmen organisiert werden. Ständiges Monitoring von Gesetzesänderungen, Satzungen und des internationalen Standards ist im Finanzbereich eine Selbstverständlichkeit. Wir leben in einer Zeit, in der uns nur ein Mausklick im Internet von allen notwendigen Informationen trennt, was den Prozess der Wissensaneignung erheblich erleichtert und beschleunigt.

Wer sind Ihre Mitarbeiter, mit wem sind Sie im Team, wie sieht Ihre Tätigkeit im Alltag aus?

Der Finanzbereich von Gebrüder Weiss Serbien hat insgesamt 12 Mitarbeiter. Das Team, das ich leite, besteht aus Kollegen, die seit der Gründung des Unternehmens dabei sind und solchen, die weniger als einen Monat im Unternehmen sind. Kurz gesagt - eine Kombination aus Jugend und Erfahrung. Wir sind nach der Arbeitsart aufgeteilt, mit klar definierten Verantwortlichkeiten und festgelegten Fristen.

In der Finanzbranche gibt es keinen typischen Arbeitstag. Die Vielfalt der Anfragen von Kunden, Kollegen und dem Management nach genauen Informationen in kurzer Zeit macht jeden Arbeitstag anders als den vorherigen. Priorisierung ist eine der großen Herausforderungen in unserem Geschäft, da Fristen meist sehr kurz und Änderungen extrem häufig sind.

Erzählen Sie uns etwas Privates über sich – was machen Sie, wenn Sie nicht arbeiten?

- Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben ist eine wachsende Herausforderung für den Menschen des 21. Jahrhunderts. Als Mutter von zwei Mädchen sehe ich das Muttersein als meine wichtigste und schönste Aufgabe. Privates und Geschäftliches unter einen Hut zu bringen ist ein heikler Balanceakt, der einem aber gleichzeitig viel Kraft und Freude auf beiden Seiten gibt. Gemeinsam tanken wir neue Kraft, auf Reisen, die unser Leben reicher und schöner machen und uns motivieren, gemeinsam noch mehr zu erreichen.



Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER