Quelle: eKapija | Montag, 09.07.2018.| 14:40
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Dr. Ioanna Batsialou, medizinische Direktorin des Fachkrankenhauses Ioanna MediGroup - Wir haben vor, unsere Kapazitäten zu erweitern und neue Dienstleistungen einzuführen

Ioanna Batsialou

Das Mesotherapie-Zentrum Dr. Ioanna Batsialou erweiterte im Jahr 2017 seine Aktivitäten und wurde als dermatovenerologisches Fachkrankenhaus Teil des medizinischen Systems der MediGroup. Durch die ständige Perfektionierung und den Wunsch, die Welttrends in der Präventivmedizin auf den serbischen Markt zu bringen, hat sich die Institution zu einem einzigartigen Krankenhaus entwickelt, das eine breite Palette von Dienstleistungen der nichtoperativen ästhetischen und Anti-Aging-Medizin anbietet.

Wie Ioanna Batsialou in ihrem Interview mit dem Wirtschaftsportal "eKapija" betont, "wurden die neuen Dienstleistungen des Spezialkrankenhauses der Ioanna MediGroup in einem Jahr von ihren Langzeitpatienten akzeptiert und ihr Wert wurde auch von einer Vielzahl neuer Personen anerkannt".

- Sogar ausländische Ärzte unterstreichen, dass das Fachkrankenhaus Ioanna MediGroup ein einzigartiges Zentrum in Evropa darstellt, das die interne und externe Versorgung im Dienste der Gesundheit der Menschen zusammenführt - sagt Dr. Ioanna Batsialou und fügt hinzu, dass das Team aus Topspezialisten besteht und zur Gesundheit, Schönheit, Frische und jugendliches Aussehen von Patienten durch Prävention und rechtzeitige Eingriffe beiträgt.

Die Qualität des Spezialkrankenhauses der Ioanna MediGroup wurde auch mit dem kürzlich verliehenen Superbrands Preis öffentlich anerkannt.

eKapija: Was sind die Ergebnisse der Kooperation des Ioanna-Spezialklinikums und des medizinischen Systems der MediGroup?

- Die Ergebnisse sind sowohl für MediGroup als auch für Ioanna hervorragend, da unser Wissen, unsere Fähigkeiten, unsere Erfahrung und unsere praktischen Ergebnisse von Unternehmen unterstützt werden. Der medizinische Riese MediGroup hat die Einzigartigkeit und die Notwendigkeit weiterer Investitionen in unser medizinisches Team erkannt, bestehend aus Dr. Zlata Jovanovic Ignjatic, Dr. Tomislav Jovanovic, Dr. Dusan Skiljevic, Dr. Vladimir Arsenijevic, Ernährungsberaterin und Phytotherapeutin Verica Todorovic, Kosmetikerin Dusanka Milinkovic und anderes medizinisches Personal, so dass die Entwicklung noch vollständiger wäre.

eKapija: Was sind die beliebtesten Dienste?

- Da wir in der Region führend sind, wenn es um Gesichts-Mesotherapie und Körperformung geht, ist es sicherlich einer der beliebtesten Dienste, aber auch andere nichtoperative medizinische Verfahren, wie Mesobotox, Botox, Mesonite oder Hyaluronsäurefüller sind ebenfalls in Nachfrage. Als Dozent auf dem berühmten Kongress für Anti-Aging und ästhetische Medizin in Monaco, aber auch auf dem internationalen Kongress für Anti-Aging und ästhetische Medizin in Serbien, befürworte ich, dass Anti-Aging als ein sehr wichtiger Zweig der Präventivmedizin anerkannt wird, weil es das Leben der Patienten verlängern und ihre Gesundheit erheblich verbessern kann.

Im Krankenhaus der Ioanna MediGroup befürworten wir neben nicht operativen ästhetischen Verfahren auch die Popularisierung von Quantenmedizin, Homöopathie, Akupunktur, Infusionsergänzung, hyperbare Oxygenierung und spezielle 4P-Anti-Aging-Methode, die Prävention, Vorhersage, Personalisierung und Partizipation beinhaltet.

eKapija: Ästhetische und Anti-Aging-Medizin gehört zu den wichtigsten Trägern der Entwicklung des Gesundheitstourismus in Serbien. Wie viele Patienten bekommen Sie aus dem Ausland?

- Es gibt viele Patienten aus dem Ausland, aber ich muss als eine Kuriosität feststellen, dass ausländische medizinische Experten zu Ioanna MediGroup kommen, wie Claude Dalle, der Präsident der Weltgesellschaft der AntiAging Medizin, Internistin Dr. Erminikarara Stergiopoulos aus Japan, die Kenntnisse der konventionellen westlichen Medizin mit östlicher medizinischer Tradition erfolgreich zusammenführt, und Sotiris Tsioumas, Chirurg, Augenarzt und Spezialist für ästhetische Medizin, führend auf dem Gebiet der unblutigen Anti-Aging-Chirurgie.

Wir sind daher praktisch eine internationale Klinik, die Patienten aus Serbien und dem Ausland eine exklusive Gelegenheit bietet, sich von lokalen und berühmten medizinischen Experten für ihre Gesundheit und Schönheit sorgen zu lassen.

eKapija: Wie können wir Ihrer Meinung nach einen Gesundheitstourismus entwickeln und diese Besuchergruppe nach Serbien locken?

- In erster Linie durch Qualitätsservice, hochwertige Materialien und angesehene medizinische Experten, die über das Wissen, die Fähigkeiten und die Erfahrung verfügen, die hervorragende Ergebnisse und zufriedene Patienten garantieren. Die Anwesenheit unserer Ärzte bei ausländischen Kongressen, die Kommunikation mit ausländischen Medien und die Präsentation Serbiens als eines beliebten medizinischen Tourismusziels sowie unserer medizinischen Erkenntnisse und Errungenschaften sind ebenfalls wichtig. Vielleicht sollten auch die Ministerien für Tourismus und Gesundheit einbezogen werden, denn ich bin mir sicher, dass sie diese wichtige Form des Tourismus als großes Potenzial erkennen und unsere Ärzte als hervorragende Botschafter unseres Landes.

eKapija: Ioanna MediGroup bietet auch Kosmetik an. Welche Produkte bieten Sie an und was unterscheidet diese Produkte von ähnlichen Produkten auf dem Markt?

- Da wir die Notwendigkeit einer adäquaten häuslichen Pflege erkannt haben, die die Wirkung der medizinischen Dienstleistungen der nichtoperativen ästhetischen Medizin erhalten, unterstützen und in gewisser Weise ausweiten wird, haben wir die professionelle kosmetische Gesichts- und Körperkosmetik Anazoi entwickelt. Dies sind völlig natürliche medizinische Kosmetika, die verhindern, dass das Leuchten, die Frische, die Schönheit und die Elastizität der Haut gewinnt und zurückkehrt. Mit einer Kombination sorgfältig ausgewählter pflanzlicher Wirkstoffe haben wir natürliche Anti-Aging-Produkte entwickelt.

Anazoi Kosmetika enthalten luxuriöse natürliche Formeln für die Gesichts- und Körperpflege. Es enthält keine Mineralöle, künstliche Farbstoffe oder Parabene und wurde am Institut für Gesundheitsschutz "Dr. Milan Jovanovic Batut" getestet. Natürlich ist auch die richtige Pflege von Gesundheit und Schönheit von innen sehr wichtig, daher sind wir ein großer Befürworter der Verwendung eines der wichtigsten Proteine zur Erhaltung des Hauttonus und der Gesundheit von Haaren, Nägeln und Handgelenk, nämlich Kollagen. Unsere besten Erfahrungen haben wir bisher mit dem Serum Beautin Collagen gemacht, das nach drei Monaten die Hautelastizität um 30% wiederherstellt.

eKapija: Bereiten Sie neue Funktionen vor und welche Pläne hat das Unternehmen für die kommende Zeit?

- Wir werden uns sicher weiterhin den Patienten widmen und neue medizinische Lösungen suchen. In den nächsten Monaten planen wir, die Klinik zu erweitern und das Spezialkrankenhaus Ioanna MediGroup in ein 1000 m2 großes Gebäude im Herzen von Vracar zu verlegen. Es wird mehr über konkrete Pläne gesprochen, wenn der Beginn der Realisierung des Projekts näher rückt.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.