Quelle: eKapija | Dienstag, 09.09.2014.| 17:15
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Belgische Nuscience Group erwirbt 100% des Viehfutterherstellers "Nuscience Premix International"

Patrick Keereman
Patrick Keereman

Einer der europaweit größten Hersteler von Vormischungen und Nahrungsergänzungsmitteln für Tiere, die belgische Nuiscience Group, wurde alleinige Eigentümer des einheimischen Unternehmens "Nuscience Premix International" mit Sitz in Velika Plana, nach dem Erwarb von 51% des Kapitals im Vorjahr. Der neue Inhaber plant die Steigerung der Produktion um 25-40% in diesem und um 50% im nächsten Jahr. Die Fabrik in Velika Plan verfügt über Produktionskapazitäten für 25.000 t Vormischungen jährlich.

- Wir haben im Vorjahr eingesehen, wie schnell sich der serbische Markt verändert sowie dass sich heimische Viehhalter immer mehr für vorgefertigte Vormischungen hoher Qualität entscheiden, statt sie selbs herzustellen. Unser Einstieg in den serbischen Markt wird ihnen den Zugang zum erstklassigen Viehfutter erleichtern - sagte Patrick Keerman, Generaldirektor der "Nuscience Group".

Nach der Übernahme der Mehrheitsbeteiligung änderte "Novi-mix" den Namen in "Nuscience Premix Internatinal". In der modernen Produktionsanlage in Velika Plana gibt es Möglichektein für die Herstellung von Vitamin-und Mineralstoffmischungen von hoher Qualität für den serbischen Markt.

Keerman sagte auch, dass Mitarbeiter in Verkaufs- und Technologieabteilungen durch Ausbildung neue Kenntnisse über Viehfutter, Tierpflege, -zucht und -haltung erwerben sollten, um bestmögliche Lösungen und maßgeschneiderte Produkte für Verbraucher zu sichern.

- Wir werden auch in der Lage sein, unser patentiertes Produkt "Aromabiotic" zu bieten, sowie unsere Produkte für junge Tiere - unterstreicht der Generaldirektor.

Das Unternehmen mit dem neuen Namen "Nuscience Premix International", neuer Geschäftspolitik und der internationalen Erfahrung, nahm an der Landwirtschaftsmesse in Novi Sad in diesem Jahr teil, an der die Niderlande Partnerland waren.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.