Quelle: eKapija | Freitag, 15.08.2014.| 13:01
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Man kann Himmel auf Erden auch in Serbien finden - Unlängst eröffnetes Weinatelier "Šapat" bei Novi Slankamen bietet eine einzigartige Erfahrugn für Seele, Augen und Gaumen

Weinatelier Šapat
Weinatelier Šapat

Himmel auf Erden. Das waren einzige Worte, die mir nach der Rückkehr in Belgrad in Zusammenhang mit der Kellerei "Šapat" (dt. Flustern) in Novi Slankamen einfielen. Ruhe, guter Wein, geschmackvolles Essen - reiner Hedonismus. Die begehrte Ruhe wird hier nur durch "Geflüster" der Scheren unterbrochen, mit denen Wein beschnitten wird.

Das Weinatelier "Šapat" liegt an der Donau, nördlich von Belgrad, wo sich der letzte Hügel des Gebirges Fruška gora erhebt. Neben Weinbergen und einer Kellerei hat man dort ein Restaurant und mit einer luxuriösen Unterkunft für Besucher errichtet.

Zur verabredeten Zeit begrüßen uns der Inhaber der Kellerei Miodrag M. Kostić und seine Tochter Tijana Crnobrnja, die hier als Exekutivdirektorin tätig ist.

Der Weinbau gehöre nicht zu ihrer Familientradition, erklären sie uns.

"Wir haben unterschiedliche Lebenswege gewählt, aber diesem wunderschönen Getränk häufig und sehr gern begegnet. Und das Leben hat uns schließlich, ganz zuflälig, zu diesem Weg geführt, zu einem Grundstück, der den Lauf unseres Lebens völlig verändern wird. Zu einem Grundstück, der uns geflüstert hat, dass alle unsere Suche nach der Schönheit, Kunst und Natur eben hier enden kann. Und wir haben alle einen Schritt ins Ungewisse gewagt. Dieses Geflüster war entscheidend...", heißt es auf der Webseite des Weinateliers.

Sie besitzen hier 15 Hektar, 8 davon mit Wein gepflanzt. Sie haben auf viele Hindernisse beim Kauf neuer Parzellen gestoßen. Ihr Weingut war früher auf sogar 45 Parzellen geteilt. Vor ihnen gab es hier weder Straße, noch Strom, und heute ist alles da.

Der größte Teil der Weinstöcke ist 5 Jahre alt, aber es gibt Teile, die sogar vor 30 Jahren gepflanzt worden sind. Alle Weinberge wurde nach einem Konzept gepflanzt, das bisher nur selten in Serbien angewandt wird. Dieses Konzept beruht au einer Holzfront und inneren Metallpfosten, die eine Stockdichte von 5.000 Reben pro Hektar und einen Ernteergebnis über 1,6 kg ermöglichen.

Sie möchten hier hochwertige Weine erzeugen, weshalb sie Experten für jedes Segment der Produktion engagiert, die modernste Technologie implementiert, und zugleich bestimmte traditionelle Methoden akzeptiert haben.

Einer der Experten, der inzwischen zum Familienfreund wurde, ist der italienische Önologe Luigi Mattiuzzo, der hier durch Anwendung der traditionellen Methoden aus Frankreich und Italien einen erstklassigen Wein, charaktiristisch für das hiesige Terroir und Bedingungen des Weingebiets Fruska gora entwickeln will.

- Unsere Auswahl der Sorten stellt die Kombination der globalen Klassig und hochwertiger, bei uns sehr seltener Propfreben dar. Wenn alles wie geplant verläuft, werden hier mehr als 50.000 l Wein jährlich erzeugt werden - behauptet man in "Šapat" und fügt hinzu, dass sie Sämlingen von einem der weltweit größten Hersteller - Vivai Cooperativi Rauscedo (VCR) mit Sitz in Italien erwerben

Die Kellerei unterscheidet sich auch von anderen in Serbien. Sie ist in mehrere Räume geteilt, auf unterschiedlichen Etagen, die eine Fläche über 400 m2 einnehmen. Die Kellerei ist mit der modernsten innovatorischen Technologie versehen. Im Barrique-Keller gibt es in Frankreich hergestellte Weinfässer aus Eichenholz, geeignet für die Fermenttion und Bewahrung von Rotwein.

Auf Wänden der Kellerei hängen zahlreiche Kustwerke. Eine Glas-Trennwand teilt den Raum in die Produktionsanlage und einen Degustationssaal. Aus erwähnten Ländern Frankreich und Italien hat man die Ausstattung erworben. Wir können Schilder von Hersteller wie "Gortani", "Garbellotto", "Nadalie" sehen.

Aus dem Degustationssaal kann man alle andere Räume sehen, in denen Wein erzeugt wird. Dieser Raum ist für eine ruhige und entspannte Degustaion von Wein designt. Hiesiges Team ist in jedem Moment bereit, Gäste mit der wunderschönen Welt der Weinproduktion bekannt zu machen und eine Weindegustation zu veranstalten.

Die Kellerei hat eine Kapazität von 100.000 Flaschen jährlich, und man will in den folgenden Jahren eine Produktion von 80.000 bis max. 90.000 Flaschen erreichen. Sie werden das allmählich tun, sie möchten sich nicht in eine riesengroeß kellerei entwickelt. Kostić sieht "Šapat" als einen Ort der Entspannung und Unterhaltun, als Ort, wo sich Familienmiglieder und ihre Freunde treffen werden, fleißige Arbeiter und gute Menschen.


Jelena Đelić

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER