Quelle: eKapija | Mittwoch, 16.07.2014.| 15:11
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Reiches Unterhaltungs- und Kulturprogramm jeden Freitag in Skadarlija

Bohème-Viertel Skadarlija (FotoBeograd.rs)

Die Touristische Organisation Belgrad bereitete gemeinsam mit der Bezirksverwaltung Stari Grad und dem öffentlichen Kommunalunternehmen "Gradske pijace" ein interessanes Unterhaltungs- und Kulturprogramm in der Skadarska Straße namens "Sommer in Skadarlija 2014) vor.

Bekannte Schauspieler werden jeden Freitag ab dem 11. Juli, um 19. Uhr, die Gäste des ehemaligen Bohème-Viertels Skadarlija auf einer Freilichtbühne vor dem Haus des serbischen Dichters Đura Jakšić begrüßen, Milan Milosavljević als Branislav Nušić, Milan Tubić als Đura Jakšić. Lazar Jovanov wird ihnen einen Verhaltenskodex lesen.
Schauspielerinen Ljiljana Jakšić und Marčela Frančeska werden begleitet von einer Band, alte Lieder singen und Gästen Anekdoten aus der langen und reichen Geschichte des Bohème-Viertels erzählen. Zur Atmosphäre der alten Zeiten werden mehrere junge Paare beitragen, angekleidet wie Damen und Herren am Anfang des 20. Jahrhunderts.

Im unteren Teil der Skadarska Straße findet jeden Tag von 14:00-23:00 Uhr der "Skadarlija-Basar" statt, wo man Souvenirs, Kunstwerke, Kunsthandwerk, Antiquitäten u.Ä. kaufen kann.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.