Quelle: eKapija | Dienstag, 08.07.2014.| 16:36
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

MK Mountain Resort baut weitere 75 Appartements in "Grand" - Kopaonik bereit für Gäste während der Sommersaison

(FotoJelena Đelić)
Das Hotel "Grand" im Kopaonik-Gebirge könnte bis Ende des Jahres um weitere 75 Appartements reicher werden. Das Unternehmen MK Mountain Resort will mit dem Bau sofort nach dem Beschluss eines Bauleitplans für das Kopaonik-Gebirge beginnen. Sie glauben optimistisch, dass man das in einigen Monaten tung wird.
Plänen zufolge sollte hier auch ein neues Kongresszentrum gebaut und der bestehende Konferenzsaal "Anđela" in ein Spa-Zentrum verwandelt werden, kündigt der Direkor von MK Mountain Resort Nikola Avram an.
MK Mountain Resort erwarte ca. 30.000 Übernachtungen im Kopaonik-Gebirge in diesem Sommer, dreimal mehr als vor einigen Jahren.

- Wir möchten Gästen hier das Konzept eines aktiven Urlaubs bieten, bzw. ihnen ermöglichen, unter verschiedenen Aktivitäten zu wählen - so Avram.

Alles verläuft momentan wie geplant, unterstreicht er. Gäste erkennen den Kopaonik bereits als eine Sommerdestination.

Etwas für jeden

(FotoJelena Đelić)
Am letzten Wochenende, am Anfang der Sommersaison, ermöglichten MK Mountain Resort und das öffentliche Unternehmen "Skijališta Srbije" Gästen im Rahmen einer Werbekampagne für aktiven Urlaub namens "Kopaonik Open Summer Tour" ihren eigenen aktiven Urlaub in der Natur zu gestalten, durch Auswahl einiger von zahlreichen Adrenalin- und Spaß-Aktivitäten wie Paragliding, Wander- und Radtouren, Vierräder fahren, Sailbahn, Mountainbike fahren, Reiten und Freizeitpark mit Zip-Line, Bob auf Schienen und Tubing.

- Wir erwarten sogar 30.000 Übernachtungen in unseren Objekten in diesem Sommer, und das ist weitaus unter dem wahren Potenzial dieses Gebirges. Unser Konzept des aktiven Urlaubs, ein ansonsten reiches Angebot des Kopaonik-Gebirges und vor allem bis um 50% niedrigere Unterkunftspreise im Vergleich zum Winter ziehen immer mehr Gäste an. Unsere Investitionen sind momentan maximal auf die Sommersaison im Kopaonik-Gebirge orientiert. Wir haben hier das größte Potenzial erkannt und werden versuchen, in einigen Jahren, gemeinsam mit unserem Partner "Skijališta Srbije" das Konzept des europäischen Bergzentren zu entwickeln, die bereits das Hauptgewicht auf das Sommerangebot legen - sagte Nikola Avram, Direktor von MK Mountain Resort.

Alle, die ihren Sommerurlaub im Gebirge verbringen möchten, sollten wissen, dass Seilbahnen und andere Sehenswürdigkeiten ab dem 26. Juni eröffnet sind und arbeiten donnerstags, freitags, samstags und sonntags. Spaß- und Adrenalinaktivitäten stehen Gästen den ganzen Sommer über von 10:00-17:00 Uhr - sagte Dejan Ljevnaić, Direktor von "Skijališta Srbije".

(FotoJelena Đelić)
Besucher können im Kopaonik-Gebirge lange Wander- und Radtouren machen, mit der Panorama-Seilbahn "Pančić" fahren und andere Unterhaltungsmöglichkeiten genießen. Ab dieser Saison gibt es einen 1.500 m langen Downhill-Weg für Mountain-Cart, der vom Gipfel Pančić über die Skipiste Krst bis Sport-Tal führt.

Seit dem Anfang der Sommersaison stehen hier allen, die Adrenalin-Aktivitäten bevorzugen, eine Bobbahn, Zip-Line und Tubing-Bahn zur Verfügung. Eine Fahrt mit Bob kostet 400 Dinar für Erwachsene und 280 für Kinder. Die Sommer-Preisliste enthält verschiedene Pakete und Sonderangebote. Damit sich Besucher schneller und einfacher über das Angebot im Zentrum informeiren können, bereitete "Skijališta Srbije" die Anwendung "Ski Serbia Summer" für Android vor. Die Anwendung ermöglicht Nutzern sich detailierter über Aktivitäten und das Angebot in diesem Gebirge zu informieren.

Sportler willkommen

(FotoJelena Đelić)
Die serbische Basketballmannschaft kommt in diesem Sommer hier für Vorbereitungen, ein Handbalverein aus Mazedonien und man erwartet auch Sportler aus Russland und der Ukraine, so Avram.

Zusammenarbeit mit Sommerfestivals

Sehr attraktiv für Gäste, die den Sommerurlaub immer mit dem Meer und Strand verbunden haben, könnte die Veranstaltung von Sommerfestivals in diesem Gebirge sein.

Man habe das bereits überlegt, behauptet der Direktor von "MK Mountain Resort". Aber in Hinsicht auf die Zahl der Sommerfestivals in Serbien würde man sich lieber für die Zusammearbeit mit einer bestehenden Marke entscheiden, statt für die Veranstaltung eines eigenen Festivals, fügt er hinzu.

Diese Idee ist erst am Anfang und es bleibt zu sehen, ob wir in der Zukunft auf den Hängen des Kopaonik-Gebirges DJs von "Exit" oder Blaskapellen vom Festival in Guča hören werden.



J.Đ.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER