Quelle: Tanjug | Freitag, 30.05.2014.| 12:55
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Serbien in den Top 15 in Europa für ausländische Direktinvestitionen, in den Top 5 für neue Rekruten

2013 war Rekordjahr in Evropa für direkte ausländische Investitionen, aber die Anzahl der neuen Arbeitsplätzen ist nicht im gleichen Tempo gewachsen, zeigte die jüngste Umfrage der britischen Beratungsfirma "Ernst & Young".

Serbien ist in den Top 15 in Evropa für direkte ausländische Investitionen, auf dem Platz 13 mit 63 Projekten im Vergleich zu 78 2012. Es handelt sich um einen Rückgang von 19%.

Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Spanien und Belgien belegen fünf erste Plätze nach dem Umfang direkter ausländischen Investitionen in Evropa. Der Anteil der Investitionen in diesen fünf Ländern stieg von 59% auf 61% 2013.

Dank ausländischen Investitionen landete Serbien auf den Platz fünf aufgrund der Anzahl der neuen Arbeitsplätze. 12.179 neue Arbeitsplätze wurden im Vorjahr geschaffen, um 18% mehr als 2012 (10.302).

In Evropa wurden 3.955 Investitionsprojekte im Vorjahr registriert. Das zeigt, das Investoren das Vertrauen in Evropa haben. Dank diesen Investitionen wurden 166.300 neue Arbeitsplätze geschaffen, um zwei Prozent weniger als 2012, und um 15% weniger als vor der Krise.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER