Quelle: eKapija | Mittwoch, 21.05.2014.| 16:54
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Koordinationstreffen der internationalen Geber mit Vertretern der Regierung Serbiens am 22. Mai in Belgrad

Ein Koordinationstreffen der internationalen Geber, die Hilfe für die Sanierung von Hochwasserschäden in Serbien besprechen sollten, findet am Donnerstag, 22. Mai 2014 ab 10 Uhr im Palast Srbija statt, teilte die Regierung Serbiens mit.

Der serbische Premier, Aleksandar Vučić, und zuständige Minister der Regierung Serbiens werden Gebern das Ausmaß der katastrophalen Überschwemmungen präsentieren, um die Möglichkeiten für die möglichst schnelle Hilfe für Serbien für die Sanierung von Hochwasserschäden zu besprechen. Man wird auch weitere Schritte der Regierung und Geber erörtern, um die bestmögliche Koordination der Aktivitäten und Effekte zu sichern.

Am Treffen nehmen Vertreter von Botschaften der EU-Länder, Nordamerika und Asien sowie von Delegation der Europäischen Union, Europarat, Europäischer Bank für Wiederaufbau und Entwicklung, Europäischer Investitionsbank, Weltbank, Büro des UNO-Koordinators in Seriben und deutscher Förderbank KfW teil.

Das Treffen wird vom Kabinet der für europäische Integration zuständigen Ministerin ohne Beschäftigungsbereich Jadranka Joksimović und Büro für europäische Integration der Regierung Serbiens als Koordinator veranstaltet.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER