Quelle: Ekonomist magazin | Dienstag, 23.01.2007.| 15:38

Wie Christopher Adam Laska (Telenor) sieht regionale Telekommunikations-Markt

Auf Ekonomist's Conference on Telecommunications Market in Südost-Europa (Belgrad, January 30-31, 2007, Hotel Hyatt), Christopher Adam Laska wird seine Meinung über die regionale Telekommunikations-Markt in den Anwendungsbereich der einleitenden Bedienfeld des Economist's Conference.

Herr Laska ist derzeit auf der Position des Executive Manager der Firma Angelegenheiten und Telenor. Er war der Manager der Projektentwicklung in der Abteilung zuständig für die Erweiterung der Mobiltelefonie von Telenor für Zentral-Europa und Naher Osten und Nordafrika. Er war in dieser Position bis 2005.

Im Jahr 2004 wurde er zum Geschäftsführer von Telenor in Pakistan, wo Telenor ist 100% Eigentümer der Mobilfunkbetreiber Telenor Pakistan. Auch arbeitete er als Manager in Ungarn im Zeitraum von 2000 bis 2004, bevor er auf die Position des Manager für Business Development und Strategie im Unternehmen Panon.

Herr Laska erhielt den Grad des Master of Strategic Marketing, Finance and International Business Management in der CEnter von der University of Bradford in Großbritannien.

Hier finden Sie weitere Informationen über www.ekonomist.co.yu

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.