Quelle: Tanjug | Montag, 24.02.2014.| 03:52
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Auszahlung von Zuschüssen für Recyclingindustrie

(Fotob)
Die Staatssekretärn des Ministeriums für Energiewirtschaft, Entwicklung und Umweltschutz, Stana Božović, gab heute bekannt, dass der Staat mit der Auszahlung von Zuschüssen für die Entsorgung von gefährlichen Abfällen begonnen habe. Das Ministerium verfüge momentan über 300 Mio. Dinar zu diesen Zwecken, sagte sie.

Der Wettbewerb wurde am 31. Januar abgeschlossen. Nach der Prüfung aller eingereichten Anmeldungen hat man Verträge unterzeichnet und die ersten Zuschüsse gestern ausgezahlt, sagte Božović für die Presse nach dem Besuch in der Recyclinganlage "Jugo-impex" in Niš gemeinsam mit dem Bürgermeister Zoran Perišić.

Der Staat schulde der Recyclingindustrie 1,9 Mrd. Dinar bis 2013 und versuche momentan, die Bedingungen für die Fortsetzung der Auszahlung mit ihren Vertretern auszuhandeln, so Božović.

Sie war sehr zufrieden mit den Recyclinganlagen des Unternehmens "Jugo-Impex", sowohl wenn es um die Entsorgung von elektronischen Abfällen, als auch wenn es um den Arbeitsplatzsicherheit und Gesundheitsschutz geht.

In Serbien gibt es vier Recyclingzentren für elektronische Abfälle und Niš ist eines der strategischen Zentren für ganz Serbien.

Ninoslav Milenković, Generaldirektor von "Jugo-impex" gab bekannt, dass sein Unternehmen im Vorjahr 10.000 t elektronische Abfälle recycelt hat. Die Berechenbarkeit sei, seiner Meinung nach, von großer Bedeutung für die Recyclingindustrie.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER