Quelle: eKapija | Freitag, 31.01.2014.| 13:04
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

JAHRESRÜCKBLICK 2013 - Investitionen in SPORT, die größtes Interesse der Leser von "eKapija" geweckt haben

Das Investitionsteam des Wirtschaftsportals "eKapia" hat nach der gründlichen Analyse eine Rangliste der Investitionen und Investitionsideen aufgestellt, die das größte Interesse unserer Leser 2013 geweckt haben. Die Ergebnisse sind sehr interessant, teilweise erwartet, aber es gibt auch viele Überraschungen. Wir möchten Ihnen jetzt diese Informationen präsentieren.

Wir möchten Ihnen hier die interessantesten Projekte in der Kategorie SPORT vorstellen.

Obwohl einheimische Sportler in fast allen anderen Disziplinen viel erfolgreicher als Fußballspieler sind, bleibt die wichtigste Nebensache der Welt noch immer unantatbar in unseren Ranglisten. Drei von fünf ersten interessantesten Geschichten in der Liste beziehen sich auf Fußball - Umbau des Stadions "Karađorđe", Fußballstadion auf dem Dach des Einkaufszentrum in Voždovac und die Geschichte (noch immer nur auf dem Papier) von einem nationalen Fußballstadion. Unter Top 10 Investitionen im Sport in diesem Jahr befindet sich interessanterweise zum ersten Mal Golf, der immer interessanter und präsenter im Sportleben Serbiens wird.

Das Stadion "Karađorđe" in Novi Sad steht mit Abstand auf dem Platz eins. Die südliche Tribüne ist völlig umgebaut, und das ganze Objekt sollte bald in einem neuen Gewand erschienen. Es ist noch unbekannt, wie es nach dem gründlichen Umbau aussehen sollte, weil man sich noch immer nicht definitiv für einen Vorentwurf entschieden hat. Es ist aber gewiss, dass wir nach dem Umbau ein modernes Stadion erwarten können, mit einer modernen Ampfel, Scheinwerfern und Tribünen mit einer Kapazität von 22.000 Sitzplätzen.

Stadion auf dem Dach
Stadion auf dem Dach (Fotofkvozdovac.rs)

Den zweiten Platz 2013 belegt auch ein Stadion, aber in diesem Falle handelt es sich um einen eizigartigen Bau! Genauso wie im Vorjahr landete der Fußballplatz im vierten Stockwerk des Einkaufszentrums "Stadion" auf dem zweiten Platz unserer Liste. Wir werden uns an den Sommer 2013 oder genauer gesagt an den 31. August nach dem ersten Spiel in der serbischen Fußballgeschichte erinnern, der auf künstlichen Gras auf dem Dach eines Einkaufszentrums stattfand. Der Fußballverein "Voždovac" spielte gegen "Jagodina". Außer dem Fußballverein "Vodžovac" hat noch nur "Monako" ein Stadion auf dem Dach.

Die Bronze ging diesmal an Golfspieler. Zum ersten Mal, seitdem "eKapija" die Rubrik "Investitionen im Jahresrückblick" eingeführt hat, zog der Golf so viel Aufmerksamkeit an. Offensichtlich im Einklang mit dem neuen Regionaltrend - unsere Nachbarn in Montenegro kündigen bereits wagemutige Pläne in diesem Bereich an. Dragan Šolak, Geschäftsmann aus Novi Sad baut ein Golf-Imperium in Slowenien auf. Die neuste Nachricht aus Serbien kommt aus Novi Sad. Für die Popularisierung des Golfs in Serbien und Veranstaltung von Golfturniere, die Profispieler aus der ganzen Welt anlocken würden, muss man einen Golfplatz mit 18 Löchern bauen. De rerste Golfplatz dieser Art sollte bei Novi Sad im Rahmen eines großen touristischen Komplexes im Wert von 12,35 Mio. Euro gebaut werden. "Golf Club Centar", das bereits einen Golfplatz mit 9 Löchern in Žabalj besitzt, sucht nach einem Partner für dieses Projekt.

So könnte der neue Golfplatz von "Golf Club Centar" aussehen
So könnte der neue Golfplatz von "Golf Club Centar" aussehen

Das Projekt "Žućkova avlija" (der vierte Platz in der Rangliste) verläuft wie geplant. Der Basketballverein "OKK Beograd" könnte bereits am 22. März seine erste Halle bekommen - Sportzentrum "Radivoj Korać" in der Straße Zdravka Čelara. Die Halle war zunächst nur für Basketball vorgesehen, aber das Dach ist so hoch, dass es die Veranstaltung von Volleyballspiele erlaubt. Die natürliche Luftzirkulation und gute natürliche Beleuchtung machen diese Halle zum idealen Ort für jede Disziplin.

Wo sollte das nationale Fußballstadion gebaut werden, von wem und wie sollte das finanziert werden? Die Geschichte, die das ganze Jahr allen einheimischen Fußballfans interessant war, landete auf dem fünften Platz der Liste. Alle möchten gern ein solches Objekt haben (manche Städte haben sich bereits beworben), aber es ist am wahrscheinlichsten, dass dieses Fußballstadion in Belgrad oder seiner unmittelbaren Nähe gebaut wird. Für so etwas werden, 30-50 ha und mehr als 150 Mio. Euro benötigt, behauptenExperten.Neben dem Stadion sollte ein Parkplatz für 1.800 Autos, Hotel, Einkaufszentrum und eine Wohnanlage gebaut werden. Es wäre am besten, wenn Serbien einen Partner aus dem Privatsektor für die Realisierung dieses Projekts finden könnte.

Auf Plätzen sechs und sieben sind zwei Geschichten aus Belgrad - aus Novi Beograd und Dorćol.

"Fitness world"
"Fitness world"

Der berühmte Basketballspieler, Novica Veličković, eröffnete im Oktober das Fitness-Zentrum "Fitness world", mit einem reichen Angebot an Gruppentrainings für alle Fans des gesunden und aktiven Lebens auf einer Fläche von 800 m2. Das Zentrum wurde im Geschäftsgebäude "IMTEL" oder "genauer gesagt" hinter dem Restaurant von Dača Ikodinović "Tako je suđeno" eröffnet, in der Straße Bulevar Mihajla Pupina.

In diesem Sommer wurde das Sport- und Rekreationszentrum "Dorćol" in der Dunavska Straße 62 mit einem Hallenbad eröffnet. Hier gibt es, unter anderem, auch eine Schwimmschule für Babys.

Der Umbau des Stadion "Tašmajdan" hat sich verzögert. Die Fristen wurden überschritten und verlängert, und Belgrader begannen langsam die Hoffnun zu verlieren, dass die legendäre Sportarene irgendwann wieder eröffnet wird. Die Übergangsregierung der serbischen Hauptstadt versprach vor einigen Tagen die Vollendung der ersten Phase bis 31. März. Erst in der zweiten Phase sollten die Tribünen erneuert werden. Nach den Spekulationen über Erdrutschen, Afäre mit Marmor aus der kroatischen Insel Brac usw. hofft "Tašmajdan", auf dem achten Platz, auf bessere Tage 2014.

Künftige Halle in Golubinci
Künftige Halle in Golubinci

Das kleine Dorf Golubinci unweit von Stara Pazova landete auf dem neunten Platz mit einer neuen Sporthalle . Die Halle ist für Basketball, Volleyball und andere Hallensportarten vorgesehen. Bewohner von Golubinci sollten auch eine moderne Kegelbahn mit vier Bahnen bekommen. Das Objekt sollte eine Fläche von 1.150 m2 einnehmen. Die Halle wird eine Kapazität von 129 Sitzplätzen haben. Unter den Tribühnen wird man Umkleideräume u.Ä. bauen lassen. Die Gemeindeverwaltung gab diesem Projekt absoluten Vorrang 2014. Die Finanzierung sollte kein Problem darstellen.

Am Ende der Liste, auf dem zehnten Platz, ist, im Einklang mit dem Jahreszeit, die Eisbahn in Subotica . Die Eisbahn sollte überdacht bzw. in eine Halle umgebaut werden, um Eiskunstläufer und Hokayspieler einen Trainingsplatz für das ganze Jahr zu sichern. Der langjährige Traum sollte in diesem Jahr in Erfüllung gehen, die Gemeinde hat 15 Mio. Dinar dafür im Budget vorgesehen. Aber es scheint, dass es Probleme mit der Erteilung der Baugenehmigung gibt, weshalb man das Projekt korrigieren muss.

Sehen Sie die ganze Rangliste in der Kategorie SPORT und vergleichen sie mit Ihren eigenen Meinungen, Erwartungen und Schätzungen.

Haben Sie bereits die interessantesten Projekte in der Kategorie ENERGIEWIRTSCHAFT, GESUNDHEITSWESEN, EINKAUFSZENTREN, LANDWIRTSCHAFT UND LEBENSMITTELINDUSTRIE, TELEKOMMUNIKATION UND IT, VERKEHR, IMMOBILIEN, TOURISMUS, UNTERHALTUNG UND REKREATION und INDUSTRIE gesehen?

Unternehmen
eKapija.com Beograd
FK Vojvodina Novi Sad
Grad Novi Sad
UEFA Genève
Kramer Wagner Illmaier nekretnine Beograd
Golf Centar 021 d.o.o. Novi Sad
C.T.D. 3 Beograd
Božić i sinovi d.o.o. Pančevo
Superior Green d.o.o. Kruševac
OKS- Olimpijski komitet Srbije
Privredna komora Srbije
Golf Asocijacija Vojvodine
Gradska opština Palilula Beograd
Ministarstvo omladine i sporta Republike Srbije
OKK Beograd
Mace d.o.o. Beograd
Fudbalski savez Srbije
Fitness world Beograd
SRC Dorćol
Sportski centar Tašmajdan d.o.o. Beograd
Agencija za investicije i stanovanje Gradska uprava grada Beograda
Grad Beograd
Direkcija za izgradnju opštine Stara Pazova
Opština Stara Pazova
MBA Miljković d.o.o. Beograd
Poslovno udruženje Kamen Srbije Beograd
Zavod za zaštitu spomenika kulture Grada Beograda
Javno preduzeće Opštinska stambena agencija Stara Pazova
JKP Stadion Subotica
Grad Subotica
Golf asocijacija Srbije
Golf Club Belgrade - GOLF CLUB BEOGRAD - GCB
Stadion Shopping Center Beograd
Tags
UEFA Genf
Mejs
Fußballverband Serbiens
FSS
Fitness World Belgrade
Sportzentrum SRC Dorćol
Nationales Fußballstadion
Fußball
Fußballstadien
Stadion Vojvodina
Stadion Voša
Stadien in Novi Sad
Stadion Karađorđe
Rekonstruktion von Karađorđe
Scheinwerfer Stadion
Einkaufszentrum Stadion
Einkaufszentrum Voždovac
Stadion Voždovac
Stadion FV Voždovac
FV Voždovac
Stadien in Voždovac
Stadion auf dem Dach
Golfklub Centar
Golf
Golfspieler
Golfplatz
Golfplätze
Golfplätze in Belgrad
Golfplätze in Serbien
Golf in Serbien
Golf spielen in Serbien
Golfklub Ada Ciganlija
Golf Žabalj
Golfplatz in Žabalj
Golfplatz bei Novi Sad
Golfplatz in Novi Sad
SC Korać
Koraćeva avlija
Žućkova avlija
Novi Beograd
Fitnesszentren in Novi Beograd
Nemanja Aleksić
Stadion Tašmajdan
Eislaufen Taš
Sportsaal Golubinci
Sporthalle Golubinci
Sporthalle in Golubinci
Sporthallen Stara Pazova
Sporthallen Nova Pazova
Basketball
Handball
Volleyball
Kegeln
Schwimmen
Teilen:
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER