Quelle: eKapija | Donnerstag, 30.01.2014.| 15:03
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

"Energic" verhandelt über Bau eines Windparks und Biomassekraftwerks in Negotin

Treffen in Negotin
Treffen in Negotin (Fotonegotin.rs)

Der Bürgermeister von Negotin, Milan Uruković, traf sich am Dienstag (28. Januar 2014) mit Krešimir Feletar, Verterter der "Energic GmbH" mit Sitz in Wien, um die Möglichkeiten für den Bau eines Windparks und Biomassekraftwerks in Negotin sowie für die Erzeugung von Strom und Wärme aus Siedlungsabfällen in dieser Stadt zu besprechen, heißt es auf der offiziellen Webseite der Gemeinde.
Die Zusammenarbeit zwischen dem Bürgermeister von Negotin und Unternehmen "Energic GmbH" startete Ende des vergangenen Jahres in Wien, während der Präsentation der Investitionsmöglichkeiten in Ostserbien "Im Osten was Neues" veranstaltet von RARIS (Regional-Entwicklungsagentur für Ostserbien).
Beim Treffen am Dienstag wurde vereinbart, dass Vertreter der Gemeinde Negotin und des öffentlchen Kommunalunternehmens "BAdnjevo" in der nächsten Zeit Informationen über Möglichkeiten für die künftige Zusammenarbeit in erwähnten Bereichen zustellen, teilte man auf der Webseite der Gemeinde mit.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER