Quelle: Beta | Donnerstag, 28.11.2013.| 15:39
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

"Luvata" eröffnet Produktionsstandort in Zrenjanin - Beschäftigung für 200 Arbeiter

(Fotoluvata.com)

Der Stadtrat in Zrenjanin stimmte heute die vorgeschlagene Studie über die kostenfreie Veräußerung eines Baugrundstücks im öffentlichen Eigentum in der Gewerbezone "Jugoistok" zugunsten des US-amerikanischen Unternehmens "Luvata Heat Transfer Solutions" ab.

Es handelt sich um den ersten Schritt in Richtung eines Vertrags mit dem Unternehmen, das hier 2014 eine Produktionsstätte auf 10.000 m2 eröffnen will, sagte der stellvertretende Bürgermeister, Čedomir Janjić.

- In der ersten Phase will man hier 200 Arbieter beschäftigen und später eine neue Halle bauen lassen und die Mitarbeiterzahl erhöhen - sagte Janjić.

In der Absichtserklärung des US-amerikanischen Herstellers von Wärmetäuscher und Bauteile für Wärmetechnik steht, dass sie hier zwei Fabrikhallen bauen wollen. Der erwähnte Grundstück nimmt eine Fläche von 5,6 ha ein.

- Der US-amerikanische Investor erfüllt alle Bedingungen der Regierung Serbiens für die kostenfreie Überlassung des Baulandes - unterstreicht Dević.

Die Investition ist vielleicht nicht die größte in Zrenjanin, aber sicher eine der interessantesten, in Hinsicht darauf, dass der Investor 45 Fabriken weltweit betreibt.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.