Quelle: eKapija | Donnerstag, 28.11.2013.| 14:46
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Kostenlose Projekte für serbische Häuser Anfang Dezember

(FotoSuzana Obradović)

Das Ministerium für Bauwesen und Stadtplanung wird interessierte Bürger Anfang Dezember einladen, sich für kostenfreie Projekte der traditionellen serbischen Häuser anzumelden, erfährt das Wirtschaftsportal "eKapija" im Ministerium.

- In der nächsten Woche werden wir unsere Bürger über die Webseite des Ministeriums einladen, sich für kostenfreie Projekte der traditionellen serbischen Häuser anzumelden. Wir werden einen Katalog dieser Häuser veröffentlichen, damit man entsprechenden Typ, Model und Größe wählen kann - erklärte man uns im Bauministerium.

In das Anmeldeformular sollten Interessenten die Basisinformatinen über sich selbst und den gewählten Standort für den Bau eingeben. Für ein kostenloses Projekt muss man dem Ministerium die Standortgenehmigung zustellen.

- In Hinsicht darauf, das das neue Gesetz über Planung und Bau bald verabschiedet wird, werden Bürger nicht lange auf die kostenfreie Baugenehmigung warten - unterstreicht man im Bauministarium.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.