Quelle: RTV | Freitag, 22.11.2013.| 12:13
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Nova Pazova bekommt direkten Zugang zur Autobahn Belgrad-Novi Sad - Bald Ausschreibung für Autobahnkreuz im Wert von 4 Mio. Euro

Nova Pazova sollte endlich einen direkten Zugang zur Autobahn Belgrad-Novi Sad bekommen, erfährt der Fernsehsender RTV. Die Gemeindeverwaltung hat alle Eigentumsverhältnisse geklärt, das Geld für den Bau durch Verschuldung gesichert und soll noch nur das Projekt und technische Unterlagen vollenden und den Bauauftrag ausschreiben.

Ein Vierteljahrhundert höhren Bewohner von Nova Pazova und Unternehmer von Plänen zum Bau einer Verkehrsverbindung mit der Autobahn. Jede Gemeindeverwaltung hat dieses infrastrukturelle Projekt für absolute Priorität erklärt, aber sehr schnell auf Probleme und Hindernisse wie Zuständigkeit, Geldmangel und komliziere Prozeduren gestoßen.

Nedeljko Kovačević, Leiter der Direktion für Bebauungsangelegenheiten in Stara Pazova sagt, dass die Gemeindeverwaltung alles Eigentumsverhältnisse in Zusammenhang mit diesem Projekt geklärt und jetzt auf eine Standortgenehmigung wartet.

Der designierte Direktor des öffentlichen Unternehmens "Putevi Srbije", Zoran Drobnjak, sagt, dass die Finanzierung des Projekts durch Aufnahme eines Kredits gesichert wurde sowie dass man bald den Bauauftrag ausschreiben wird. Das Autobahnkreuz sollte, wie er erwartet, im Laufe 2014 gebaut werden.

Parallel zum Autobahnkreuz, das, Einschätzungen zufolge, 4 Mio. Euro kosten sollte, wird man das Zentrum der Stadt Nova Pazova umbauen. Durch Stadtzentrum fahren mehrere tausend Pkws und Lkws täglich.

Bestehende Gewerbezonen sowie eine neue, die am Korridor gebaut wird, sollten mit der Autobahn Belgrad-Novi Sad und über Vojka auch mit der Autobahn Belgrad-Zagreb verbunden werden.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER