Quelle: eKapija | Freitag, 08.11.2013.| 12:30
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

"Omega plus" baut Windpark bei Nevesinje

Das Unternehmen "Eol prvi" mit Sitz in Nevesinje, gegründet von der Belgrader Firma "Omega plus" von Zlatko Mandžuka (97%) und der Gemeinde Nevesinje (3%) begann mit dem Bau des ersten Windparks in der Republik Srpska.

Im Gebirge Trusina bei Nevesinje wurden die Vorbereitungen für den Bau eines Windparks getroffen. Der Windpark sollte 27.000 Haushalte mit Strom versorgen, bestätigte der Projektträger, Unternehmen "Eol prvi".

Man hat mit dem Bau von vier Kilometer interner Straßen begonne, die Spezialfahrzeugen für geothermische und geomechanische Prüfung einen entsprechenden Zugang zu Standorten für Winkraftanlagen sichern sollten, sagte Zlatko Mandžuka in einem Interview für die Zeitung "Nezavisne Novine".

Man hat zugleich mit der Bohrung begonnen, um die Struktur und Qualität des Bodens zu prüfen. dort wo im nächsten Jahr man Windkraftanlagen bauen wird, sagte er. Mit der Bohrung wurde das Unternehmen "IRM - Bor" aus Zvornik beauftragt.

- Die geologischen Untersuchungen und vorbereitenden Bauarbeiten sind bis Anfang Dezember möglich, wenn sie wegen der Wetterbedingungen unterbrochen und Ende März oder Anfang April 2014 fortgesetzt werden - präzisierte Mandžuka.

Bis Mitte dieses Monats wird man einen Vertrag mit dem strategischen Partner, einem angesehenen westeuropäischen Unternehmen unterzeichnen, dass die Finanzierung im Wert von 150 Mio. KM sichern sollte.

Die Regierung RS hat "Eol prvi" im Oktober 2012 eine 30-jährige Konzession für einen Windpark mit 17 Windkraftanlagen auf Trusina mit der Gesamtleistung von 51 MW gewährt. Hier sollten 160.000 MWh Strom jährlich erzeugt werden.

Mandžuka ist überzeugt davon, durch Zusammenarbeit mit dem künftigen strategischen Partner den Windpark innerhalb der festgesetzten Frist bzw. bis Oktober 2014 zu bauen.

Wenn es um den Verkauf des hier erzeugten Stroms geht, gebe es, laut Worten von Mandžuka zwei Möglichkeiten: Abschluss eines Vertrags mit der staatlichen Stromgesellschaft "Elektroprivreda Republik Srpska" mit einem Festpreis oder Verkauf auf dem freien Markt mit den staatlichen Zuschüssen.

Die Entscheidung darüber sollte nach der Ankunft des strategischen Partners getroffen werden. Dieser Vertrag ist erst nach der Vollendung des Windparks zu unterzeichnen.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER