Quelle: eKapija | Montag, 14.10.2013.| 01:06
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

IT-Investoren starten Tournee in Serbien

Eine Gruppe der Investoren unter der Leitung des bulgarischen Fonds "Eleven" startet eine Tournee in Serbien am 14. Oktober 2013 im B5elgrader Kulturzentrum "Dom omladine" (um 18.00 Uhr).

Die Tournee ist für junge IT-Unternehmer mit Ideen oder Produkten in der früheren Entwicklungsphasen vorgesehen, ohne Geld, oder entsprechende Kentnisse für die Kommerzialisierung. Besucher können hier ihre Idee oder Produkt präsentieren und sich mit Entwicklungsfonds in der Region und ihre Programme für einheimische Start-up-Unternehmen bekannt machen. Solche Fonds haben bisher 5 Mio. Euro in junge serbische IT-Unternehmen investiert.

Serbische Start-up-Unternehmer wissen oft nicht, was für Möglichkeiten regionale Investoren bieten, glaubt Diljan Dimitrov aus dem bulgarischen Fonds "Eleven".

- Viele Ressourcen stehen Start-ups in der Region zur Verfügung, aber ihre Gründer sind überhaupt nicht oer nicht ausreichend davon informiert, oder wissen nicht, wie sie Kontakt mit Investoren anknüpfen können. Junge Leute, die an dieser Tournee teilnehmen sind bereit, ihre Erfahrungen und Kentnisse zu präsentieren - so Dimitrov.

Registrierung ist kostenlos und kann auf der folgenden Webseite durchgeführt werden: http://www.f6s.com/starttrek2013

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.