Quelle: Tanjug | Donnerstag, 26.09.2013.| 15:06
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Durch Zusammenarbeit mit "Delhaize" erschließt "Budimka" südosteuropäischen Markt

(Fotobudimka.rs)
Erzeugnisse des serbischen Lebensmittelherstellers "Budimka" sollten ab der nächsten Woche in Supermarktregalen der Handelskette "Delhaize" in ganz Südosteuropa geboten werden.

Vier Arten von Marmelade - gemischte Früchte, Hagebutte, Aprikose und Erdbeere - sollten in Supermärkten der "Delhaize Gruppe" verkauft werden, teilte heute Đorđe Stevanović, Geschäftsführer der eben sanierten "Budimka" AG, in einem Interview für "Tanjug". Diese zwei Unternehmen haben einen Vertrag im Wert von 20 Mio. Dinar abgeschlossen.

- Unsere Erzeugnisse sind in Glas- und PVC-Behälter von 850 bzw. 400 Gramm netto verpackt. Es handelt sich um einen wichtigen Schrittt für "Budimka". In Hinsicht auf die hohe Qualität unserer Erzeugnisse, hoffe ich auf die Erweiterung der Zusammenarbeit in der folgenden Zeit - so Stevanović.

Er erinnerte auch daran, dass Vertreter des Unternehmens "AL.RAWAVED" aus Abu Dhabi dieses Unternehmen besucht und dabei Interesse für die Zusammenarbeit gezeigt haben. In einer kurzen Zeit erwartet man ein positives Signal. Das Unternehmen wird noch immer umstrukturiert, hat aber in den letzten drei Jahren ohne Verluste gearbeitet. Alle Fertigugslinien außer jenen für die Verarbeitung von Fleisch wurden inzwischen in Ordnung gebracht und in Betrieb genommen.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.