Quelle: eKapija | Sonntag, 22.09.2013.| 23:11
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Miločer bekommt luxuriöses Spa-Zentrum auf 2.000 m2

(Fotob)
Aman Sveti Stefan"-Spazentrum, dessen Bau 7 Mio. Euro kostete, wurde in der vergangenen Woche in Miločer eröffnet, berichtete das Portal montenegro.travel.

Es handelt sich um einen Teil des Resorts "Aman Sveti Stefan", der eine Fläche von 2.000 m2 einnimmt, sagte der Manager des Spazentrums, Kevin Brooke, für die Presse. Das Spa-Zentrum besteht aus vier Massage- und Behandlungsräumen, Friseur-, Pediküre- und Maniküresalons, Workoutsaal und Pilatesstudio, Hallenbad (25 m2), Freibad und Yoga-Pavillon, berichtet die Agentur "MINA-business".


Das Spa-Zentrum wird nicht nur Hotelgästen, sondern auch anderen Kunden zur Verfügung stehen, die eine Mitgliedskarte haben.

Das Objekt wird ab dem April das ganze Jahr über eröffnet sein, sagte er. Die Preise sollten später gestaltet werden, aber eine Behandlung sollte nicht weniger als 120 Euro kosten.

- Wir werden bis Anfang der nächsten Saison 17 Mitarbeiter beschäftigen, und diese Anzahl mit der Zeit erhöhen - so Brooke.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.