Quelle: eKapija | Montag, 16.09.2013.| 14:49
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Durch Verkauf seiner Erzeugnisse in Slowenien steigt "Carnex" in den EU-Markt ein

Das Unternehmen "Carnex", der führende Hersteller von Fleisch, Fleisch- und Wurstwaren in Serbien, führte sein erstes Kontingent nach Slowenien aus und stieg dadurch in den EU-Markt ein. Nach Slowenien wurden Erzeugnisse mt einer Tradition von mehr als einem halben Jahrhundert exportiert, ein breites Sortiment von Pasten und Fertiggerichten.

Das Unternehmen setzt seine Exporte nach Russland, Weißrussland und Kasachstan fort.

Das Produktprogramm von "Carnex" enthält außer Leberpasten und Fertiggerichten auch Speck, geräucherte Fleischwaren, Rohwurst, Wurstwaren, gekochte Wurst, pasteurisierte Fleischkonserven, sterilisierte Fleischkonserven, sterilisierte Fertiggerichte und Schweinefett.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER