Quelle: eKapija | Freitag, 28.06.2013.| 03:49
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

"Uniplast" neuer Investor in Novi Sad - Italienisches Unternehmen nimmt Herstellung von Kunststofffolien auf

Das italienische Unternehmen "Uniplast" mietete einen Gewerberaum von 2.200 m2 im Rahmen des Unternehmens "Pobeda-Holding" in Petrovaradin, in dem er bis Ende des Jahres die Herstellung von Kunststofffolien aufnehmen sollte.

Der dreijährige Mietvertrag wurde vom Direktor der "Pobeda-Holding", Jadranko Protic und Inhaber von "Uniplast", Domenico Lacuratolo unterzeichnet, teilte der Fonds für Investitionsförderung der Wojwodina.

Lacuratolo hat in Serbien die Kapitalgesellschaft "International Plast" für die Herstellung von Kunststoffverpackungen gegründet.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.