Quelle: Novosti | Mittwoch, 22.05.2013.| 15:19
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Modernisierung der serbischen Eisenbahn beginnt im September - Aufträge für serbische Unternehmen

(Fotob)

Der Bau eines neuen und die Rekonstruktion des bestehenden Gleises der Eisenbahnstrecke Belgrad-Pancevo sowie die Erneuerung von sechs Teilstrecken des Eisenbahnkorridors 10 beginnen im September dieses Jahres, kündigte am Dienstag (21. Mai 2013) Sergej Aleksejevic Pavlov, Generaldirektor der Russischens Staatsbahn "International" an.

Es handelt sich um das erste von insgesamt fünf Projekten, die dank dem russischen Kredit im Gesamtwert von 800 Mio. US-Dollar, zu realisieren sind. Die Unterzeichnung eines Rahmenvertrags über die Durchführung der Arbeiten zwischen der russischen und serbischen Staatsbahn ist für den Donnerstag anberaumt.

Nach der Unterzeichnung des Rahmenvertrags sollten Anhänge für jedes einzelne Projekt unterschrieben werden, bis 15. Juni für die Eisenbahnstrecke Belgrad-Pancevo, im Juli für sechs Teilstrecken des Eisenbahnkorridors 10, im August für die Lieferung von russischen Diesel-Zügen und bis Ende des Jahres für die Erneuerung der Strecken Belgrad-Bar und Stara Pazova - Novi Sad, unterstrich Pavlov.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER