Quelle: Tanjug | Montag, 20.05.2013.| 00:08
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Plan zum Verkauf der hochwertigsten Produkte aus Serbien weltweit

Die erste Phase des Projekts "Die hochwertigsten Produkte aus Serbien", das die Gründung einer Einzelhandelskette im Westen mit Erzeugnissen aus Serbien vorsieht, hat bereits begonnen, teilte der Direktor des Arbeitgeberverbandes Serbiens, Dragoljub Rajic, in einem Interview für "Tanjug" mit.

Das Sortiment sollte sehr breit sein und Biolebensmittel, pharmzeutische, chemische und kosmetische Produkte sowie andere Konsumgüter umfangen.

700 bis tausend Erzeugnisse eignen sich bereits, Einschätzungen zufolge, für diese Liste, sagte Rajic.

Man plant den Absatz von serbischen Produkten vor allem am nordamerikanischen und EU-Markt, zunächst in den Städten, wo die meisten Auswanderer aus Serbien leben und arbeiten sowie in ehemaligen jugoslawischen Republiken, sagte Rajic.

Und wenn die Kette expandiert will man einen Teil des Gewinnss in bestimmte Werbeaktivitäten investieren, die langfrstig gesehen diese Produkte auch für die einheimische Bevölkerung in diesen Ländern erkennbar machen würden, fügte Rajic hinzu.

Die Liste der "hochwertigsten Produkte aus Serbiens" ist für Erzeugnisse auf einem bestimmten Qualitätsniveau reserviert, die auf Märkten der entwickelten Länder abgesetzt werden können.

- Über diese Kette könnten wir Erzeugnisse unserer Hersteller verkaufen und dadurch zum stabilen Devisenzufluss kommen, mit dem wir die weitere technische Entwicklung, Erweiterung der Produktionskapazitäten finanzieren und neue Arbeitsplätze schaffen können - unterstrich Rajic.

- Es ist aber zu früh vom Devisenzufluss zu reden, weil wir solche Geschäfte zunächst in den größten Städten eröffnen möchten, dort, wo die meisten Serbien leben. Und später, wenn andere Ketten - vielleicht aus anderen Ländern - unsere Lizenz übernehmen, würden wir das Netz erweitern - sagte Rajic.

Das Projekt sollte nach dem Vorbild der indischen Shops realisiert werden, die man weltweit eröffnet hat bzw. nach dem Vorbild der Türken, die dadurch das Einzelhandelsnetz für ihre Textilien entwickelt haben.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER