Quelle: Tanjug | Dienstag, 23.04.2013.| 15:32
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Delhaize erhöht Umsatz im ersten Trimester 2013

Die belgische Delhaize Gruppe gab bekannt, dass sie einen Gewinn von 214 Mio. Euro in den ersten drei Monaten dieses Jahres erzielt hat, was eine Erhöhung um 13,7% auf dem jährlichen Niveau darstellt.

Die operative Handelsspanne am US-amerikanischen Markt, als Indikator der Rentabilität, erreichte den Prozentsatz von 4,7%, vor allem dank dem erhöhten Absatz und den reduzierten Kosten. Es handelt sich um eine Erhöhung im Vergleich zu 3,7% im gleichen Quartal 2012, berichtet "Reuters".

Die operative Handelsspanne (Quotinet des operativen Gewinns und des Umsatzes) nahm in Belgien um 0,5% auf dem jährlichen Niveau und erreichte 5,1%.

Der Umsatz der Delhaize Gruppe stieg im ersten Quartal 2013 sogar um 64% in den USA und 22% in Belgien und erreichte den Gesamtwert von 5,5 Mrd. Euro.

Die Gruppe erwartet aber einen niedrigeren operativen Gewinn auf dem jährlichen Niveau 2013 - maximal 775 Mio. Euro im Vergleich zu 810 Mio. Euro 2012.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.