Quelle: Blic | Mittwoch, 10.04.2013.| 17:09
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

PayPal in Serbien

Einer der weltweit bekanntesten Betreiber der Online-Bezahlsysteme, PayPal, stieg schließich in den serbischen Markt ein. Unser Land wurde vor einige Stunden in die Liste der Länder mit diesem Bezahlsystem eingeschlossen.

Man kann sich auf der offiziellen Webseite www.paypal.com registrieren lassen. Für die Aktivierugn des Onlinedienstes benötigt man eine Email-Adresse und eien gültige Geldkarte.

Bei der Anmeldung muss man sich einigen Sicherheitskontrollen unterziehen, und dann bekommt er Zugang zum Profil in diesem System. Man kann später Geldkarten zufügen, Informationen verändern und die Einkaufsliste prüfen.

Es gibt keine offizielle Information aus PayPal, aber der Service funktioniert und kann für den Onlinehandel genutzt werden.

Juristische Persönlichkeiten können besondere Konten für die Geldüberweisungen über das Interneht eröffnen.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER