Quelle: Tanjug | Dienstag, 26.03.2013.| 16:14
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Regionaldeponie in Pirot eröffnet - Pläne zum Bau einer Kläranlage

Noch eine Regionaldeponie in Serbien, finanziert von der Europäischne Union, wurde heute in Pirot eröffnet.

Es handelt sich um eine stärke Bestätigung der weiteren Zusammenarbeit zwischen Belgrad und der EU an der Entwicklung Südosteuropas, sagte der Leiter der EU-Delegation in Serbien, Vincent Degert. Die EU hat 2,8 Mio. Euro in die erste Phase der Deponie investieret. Die ganze Anlage sollte 11 Mio. Euro kosten.

- In der Region Pirot gibt es 120 illegale Deponien, die zu schlie'en sind. Abfälle müssen klassifiziert und entsprechend entsorgt werden, um die Gesundheit der Menschen zu schützen - sagte Degert, der die Regionaldeponie eröffnet hat.

Man muss die Bemühungen um den Umweltschutz und Ausbildung der Bürger verstärken, unterstrich er. Degert lobte die Zusammenarbeit zwischen allen Bürgermeistern in der Region Pirot. Die Regionaldeponie steht Gemeinden Pirot, Babušnica, Bela Palanka und Dimitrovgrad zur Verfügung.

Die Deponie wurde im Beisein der Ministerpräsidentin für europäische Integration Suzana Grubjesic und Ministerin für Energie, Entwicklung und Umweltschutz, Zorana Mihajlovic eröffnet.

Der Bürgermeister von Pirot, Vladan Vasic, betonten, dass es um ein großes Projekt geht, das ohne Hilfe der EU nie umgesetzt wurde. Er hofft, dass die EU auch in der Zukunft Projekte von Bedeutung für diese Region unterstützen wird.

- Pirot steht vor dem Bau einer teuere Kläranlage - sagte Vasic.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER