Quelle: eKapija | Donnerstag, 14.02.2013.| 13:31
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Von Beefsteak-Tatar bis Sushi - Immer reicheres Angebot in Hotelrestaurants in Belgrad

Hotel "Moskva"
Hotel "Moskva" (Fotob)
(Restaurant "Zlatnik")

Liebhaber von gutem Essen und hervorragender Weine in Belgrad wählen immer häufiger Hotelrestaurants für ihre Geschäftsessen, romantische Abendessen oder Sonntagsbrunch. Angesehene Hotels in der serbischen Hauptstadt versuchen, immer originalere, vielfältigere und reichere Menüs zu konzipieren, um das Vertrauen ihrer Mitbürger zu gewinnen.

Das Restaurant "Zlatnik" ist fast dreißig Jahre Synonim für die ausgezeichnete Küche und Service, was zahlreiche Preise beweisen. "Zlatnik" hat seine ursprüngliche Wärme und diskreten Charme behalten, sowie sein gut bekanntes Menü und Stammgäste, die hier noch immer gerne kommen, obwohl das Restaurant heute dem gleichnamigen Hotel gehört.

- Wir planen, besondere Angebote über Newsletter mit unterschiedlichen Themen-Mittag- oder -Abendessen, Rabatten und Sonderangeboten - sagt man in "Zlatnik" und kündigt etwas Neues - den Wochenendbrunch - an.

Was man jahrelang im Hotel "Continental" gepflegt und verfeinert hat, wurde vor kurzem an das Hotel "Park" und sein Restaurant "Continental" übertragen. Der berühmte Chefkoch, Stambol Gestamov, der diesen Titel im 26. Lebensjahr bekam, und mehr als 32 Jahre in Hotels "Intercontinental" und "Continental Beograd" gearbeitet hat, hat das Restaurant im Hotel "Park" übernommen. Stambol ist nicht nur angesehener Kochkünstler, sondern auch Pädagoge, Lehrer und Richter an internationalen Kochwettbewerben. Er ist Präsident der Kochassoziation Serbiens, Mitglied von WASC und Gewinner zahlreicher internationaler Ehrungen. Sehr interessant für Restaurantgäste ist das unmittelbare Kontakt mit dem "serbischen Gastronomie-Ritter".

- Stambol wird gerne für Sie kochen und die Speise an Ihren Geschmack anpassen. Sie können sich von ihm beraten lassen und erfahren, aus welchen Zutaten und wie ein Gericht vorbereitet wird - erzählt Branka Petronijevic, Marketing-Koordinatorin bei "NBGP Properties" in einem Interview für "eKapija".

Hotel "Moskva"
Hotel "Moskva" (Fotob)

Unabhängig davon, ob sie hier nur eine Kaffee getrunken, oder einen Kuchen oder Beefsteak-Tatar gegessen haben, kehren Gäste immer gern in das Restaurant "Tchaikovsky" des Belgrader Hotels "Moskva".

- Hotelrestaurants sind vorwiegend für Hotelgäste vorgesehen. Unser Hotelrestaurant ist aber für eine hohe Anzahl der Gäste von außerhalb bekannt, weitaus über dem durchschnittlichen 1%. Vorallem dank seiner Tradition, Qualität, Lage und Service - erklärt Vladan Simovic, Manager des Hotels "Moskva".

Gäste des Restaurants "Nevski" im Hotel "Tulip Inn Putnik" sind vorwiegend Geschäftsleute, die hier zu Mittagessen kommen. Ende der Arbeitswoche werden hier die sogenannten Pasta-Abende veranstaltet. Jeden Freitag wird das Restaurant in einen Workshop der italienischen Küche verwandelt, begleitet von Gitarrenmusik von Nikola Micovic. Köche bereiten vor Gästen frische Pastagerichte mit Beiträgen, die Gäste selbst wählen.

- Die Organisation von festlichen Mittagessen und Hochzeiten ist eine gute Gelegenheit für uns, errinerungswertes Gala-Essen für unsere Gäste vorzubereiten. Unser junges und wagemutigs Team unter der Leitung des Chefkochs Aleksandar Djuric erfüllt alle Wünsche und Forderungen unserer Gäste - sagt Goran Kvrgic aus dem Hotel "Tulip Inn Putnik".

Hotel "Moskva"
Hotel "Moskva" (Fotob)

Das Hotel "Square Nine" bietet die internationale Küche, mit modernen und klassischen Spezialitäten der europäischen Gastronomie. Die besondere Stimmung in diesem Restaurant beruht auf der Vielfalt seiner Gäste. Während des Mittagessen dominieren Geschäftsleute, aber am Abend gibt es keine Regel. Hier kommen Liebespaare zum romantischen Abendessen, Jugendliche, die einen köstlichen Hamburger essen möchten, und der Sonntagsbrunch ist vorwiegend für Familien reserviert. Man will jetzt das Angebot mit der orientalischen Küche erweitern.

- Ende März eröffnen wir eine Sushi-Bar im siebten Stockwerk, mit dem einzigartigen gastronomischen Angebot in einem unvergeßlichen Ambiente - plant man im Hotel "Square Nine".

Ein erstklassiges Hotelrestaurants vervollständigt, der Meinung der Geschäftsleitung des Hotels "Life Design" nach, das Angebot jedes Hotels.

- Wir werden Ende Februar einen Manager und Sommelier aus Slowenien bringen und außer der italienischen und französischen auch serbische Küche bieten. Wir werden dadurch das Restaurantangebot auf das höchste Niveau bringen - kündigt Milos Plantaric, Direktor des Hotels "Life Design".

In Hinsicht auf den angekündigten Einstieg mehrerer weltweit bekannten Hotelketten in den serbischen Markt hoffen Belgrader, nicht unbegründet, auf ein noch vielfältigeres Restaurantangebot in der Stadt.

I.M.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER