Quelle: Beta | Dienstag, 15.01.2013.| 15:22
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

"Fulgar" beginnt mit dem Bau einer neuen Fabrikhalle in Zrenjanin - Beschäftigung für 100 Arbeiter

Der italienische Hersteller von sythnetischem Garn "Fulgar East" beginnt mit dem Bau einer neuen Produktionsstätte in Zrenjanin. 2 Mio. Euro sollten in den Bau und fast 8 Euro in die Erweiterung der bestehenden Produktionskapazitäten investiert werden, gab heute der stellvertretende Bürgermeister von Zrenjanin, Cedomir Janjic, bekannt.

"Fulgar East" erzeugt synthetisches Garn. Durch diese Investitionen will man die Produktionskapazitäten um 40% erweitern.

- Neben 115 Mitarbeiter werden wir weitere 100 beschäftigen. Die Ankunft und die Erweiterung der Produktionskapazitäten bei einem Investor wird sicher andere Unternehmer zu Investitionen in unserer Stadt ermutigen. Ich erwarte deshalb ein erfolgreiches Jahr - fügte Janjic hinzu.

"Fulgar East" baut die neue fabrikhalle neben der bestehenden, gebaut 2008 in der Gewerbezone "Bagljas - Elemir". Der Bau wurde dem Bauunternehmen "Letac" aus Novi Sad anvertraut.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.