Quelle: Tanjug | Montag, 14.01.2013.| 15:05
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

"Jat Airways" bietet günstigere Preise ab 15. Januar - Buchung bis Ende des Monats

Die serbische Fluggesellschaft "Jat Airways" startet am 15. Januar eine zweiwöchige Werbekampagne mit niedrigeren Flugticketpreisen - z.B. ab 99 Euro für Flüge nach Wien, Podgorica, Tivat, Sarajevo und Skoplje. Der Preis schließt alle Gebühren ein, außer Kosten für die Ausgabe der Fahrkarte, teilte das Unternehmen mit.

Nach Thessaloniki und Stuttgart kann man zum Preis ab 109 Euro, nch Athen, Rom, Istanbul und Düsseldorf für 139 Euro fliegen. Zehn Euro mehr muss man für Rückflugtickets für Brüssel, Mailand, Frankfurt, Kopenhagen, Stockholm und Göteborg zalen. Ab 169 Euro kosten Flüge nach Amsterdam, Berlin und Zürich, und ab 189 Euro nach Paris und London.

Moskau ist ein neues Reiseziel in der Werbekampagne der "Jat Airways" im Januar 2013. Ein Rückflugticket Belgrad-Moskau-Belgrad kann zum Preis ab 239 Euro gekauft werden. Fluggäste, die aus Städten aus der Region wie Podgorica, Tivat, Sarajevo und Skoplje kommen, können mit der "Jat Airways" über Belgard nach allen Städten in Europa und zurück fliegen zum Preis ab 209 Euro.

Die Flüge können vom 21. Januar bis 15. Juni 2013 realisiert werden, außer während Ostern.

Bis 31. Januar kann man billigere Flugtickets mit Hilfe des Call-Zenters von "Jat Airways" 0800 111 528 buchen (kostenlos für Anrufer aus Serbien), per Tel. + 381 11 3112 123 (für Anrufe aus dem Ausland) oder 020 290 240 (für Anrufe aus Montenegro). Die "Jat Airways" ermöglicht seit dem Juni 2012 die Zahlung der Flugtickets per Handy.

Man kann Tickets auch im Internet kaufen, auf der Webseite www.jat.com, in allen Filialen der "Jat Airways" im In- und Ausland und bei bevollmächtigten Agenturen.

195.000 Passagiere sind 2012 zu günstigen Preisen mit der "Jat Airways" geflogen.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.