Quelle: Tanjug | Dienstag, 27.11.2012.| 14:24
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

EIB genehmigt 100 Mio. Euro für Klein- und Mittelstandsunternehmn in Serbien

(Fotob)

Vertreter der Europäischen Investitionsbank (EIB) unterzeichneten am Montag (26. November 2012) in Belgrad Verträge über Darlehen im Gesamtwert von 100 Mio. Euro mit zwei Banken in Serbien, um Klein- und Mittelstandsunternehmen und infrastrukturelle Projekte der kommunalen Verwaltungen zu unterstützen.

Vereinbarte Darlehen sollten die schnellere Integration Serbiens in die Europäische Union unterstützen, heißt es in der Mitteilung der Europäischen Investitionsbank.

- Verträge unterzeichnet mit zwei serbischen Banken sollten Klein- und Mittelstandsunternehmen Zugang zu langfristigen Finanzierungsquellen erleichtern - erklärte der EIB-Vizepräsident zuständig für Westbalkan, Dario Scannapieco.

Scannapieco sei sehr zufrieden mit der bisherigen Zusammenarbeit mit serbischen Behörden und finanziellen Institutionen.

Diese Darlehen stellen die Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen der EIB, Raiffeisen Bank und Erste Bank dar, sagte Scannapieco.

Beim letzten Treffen mit dem serbischen Premier Ivica Dacic zeigten Vertreter der EIB Interesse für unterschiedliche Projekte im Bereich der Infrastruktur, Land- und Energiewirtschaft in Serbien.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER