Quelle: Tanjug | Montag, 03.09.2012.| 01:55
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

NIKOLIC: Serbien benötigt eine Entwicklungsbank

Serbien benötigt eine Entwicklungsbank, die Bürger, und nicht Parteigenossen unterstützen würde, erklärte der serbische Staatspräsident Tomislav Nikolic am Samstag (1. September 2012) in Becej.

- Serbien benötigt eine Bank dieser Art, die jeden Bürger und Unternehmen unterstützen würde und gleichzeitig völlig transparent, unter strengen Kontrolle und Aufsicht wäre - sagte Nikolic beim Besuch im Werk "Sojaprotein" der Victoria Group.

Wir brauchen eine Entwicklungsbank, die "nicht Parteigenossen und ihre Familienmitglieder, sondern Menschen mit Ideen unterstützt, also jene, die Kredite zurückzahlen und Serbien weiterentwickelnt würden".

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER