Quelle: eKapija | Montag, 06.02.2012.| 16:03
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Kleine Basketball- und Volleyballhalle in Valjevo ab 2012 - Unternehmen "Ingrap-Omni" zuständig für den Bau

Eine neue Halle für Basket- und Volleyball und unterschiedliche Kampfsportarten wird ab dem Mai dieses Jahres allen Sportlern und Sportfans der Gemeinde Valjevo zur Verfügung stehen. Der Bau der Halle neben dem Basketballplatz "Student" im Wert von 33.950.000 Dinar finanziert die Direktion für Bebauungsangelegenheiten und Entwicklung der Region Kolubara. Der Bau begann Ende November 2011.

- Es handelt sich um eine Trainingshalle, die sowohl jüngeren als auch professionellen Sportlern zur Verfügung stehen wird. Die Halle nimmt eine Fläche von 868 m2 ein und sollte eine Kapazität von 300 Sitzplätzen haben. Sie sollte im Einklang mit den höchsten Basket- und Volleyballnormen gebaut und ausgestattet werden - sagte Dragan Jeremić, Leiter der Direktion in einem Interview für das Wirtschaftsportal "eKapija".

Der Bau wurde der Firma "Ingrap-omni", das Projekt stammt aus Federn des Architektenbüros "Ana projekt" aus Valjevo.

Bis Juni sollte der Bau einer kleinen Sporthalle in Ljig sowie von Turnhallen in Grundschullen in Popučke und Brankovina beginnen, erklärte unser Gast.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.