Quelle: eKapija | Freitag, 21.10.2011.| 06:04
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Viscofan erweitert Produktion von Hüllen für Fleischindustrie und beschäftigt weitere 200 Arbeiter

Hersteller von Hüllen für Wurst- und Fleischwaren "Viscofan Koteks" plant die Erweiterung seiner Produktionskapazitäten in Novi Sad und die Beschäftigung von weiteren 200 Arbeiter, was der Staat mit 400.000 Euro unterstützen sollete.

Gemeinsam mit dem Bürgermeister von Novi Sad, Igor Pavličić, Direktor des VIP-Fonds Branislav Bugarski, besuchte der Ministerpräsident der Vojvodina Dr. Bojan Pajtić den Produktionsstandort von "Viscofan Koteks" in Novi Sad, betrieben vom spanischen Unternehmen "Viscofan" SA.

Seit der Übernahme des Unternehmens "Koteks" 2005 investierte die spanische Muttergesellschaft fast 45 Mio. Euro.

Der Ministerpräsident Pajtić wies auf die Bedeutung dieser Investition hin, insbesondere in Hinsicht darauf, dass das Werk in den Neunzigerjahren sechs Jahre außer Betrieb war und betonte:

- Der spanische Investor hat "Viscofan Koteks" in ein erfolgreiches Unternehmen mit 500 Mitarbeitern verwandelt. "Viscofan Koteks" führt 95% seiner Erzeugnisse weltweit aus und das ist sehr wichtig für unsere Außenhandelsbilanz. Der Staat will die Beschäftigung von neuen 200 Arbeitern mii 400.000 Euro subventionieren. Die Produktionskapazitäten müssen erweitert werden und wir sind bereit, das finanziell und logistisch zu unterstützen".

Der Bürgermeister von Novi Sad Igor Pavličić erinnerte daran, dass die Stadt jedem Investor, der mehr als eine Mio. Euro anlegt und neue Arbeiter beschäftigt, einen Rabatt von 50% auf kommunale Dienstleistungen gewährt.

- Wir haben dasselbe bei der Realisierung dieser Investition getan und werden das in der Zukunft tun - hob der Bürgermeister hervor.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.