Quelle: eKapija | Dienstag, 06.09.2011.| 13:30

Griechisches Unternehmen "Terna S.A." baut zwei Tunnel bei Dimitrovgrad - Verkehrskorridor 10


Das öffentliche Unternehmen "Koridori Srbije" unterzeichnete heute einen Vertrag über den Bau von zwei Tunneln bei Dimitrovgrad (insgesamt 1,7 km) mit der griechischen Firma "Terna S.A.".

- "Terna S.A." hat uns das beste Angebot gemacht. Das Vergabeverfahren wurde im Einklang mit den Prozeduren der Weltbank durchgeführt - erklärte der Direktor von "Koridori Srbije" Mihajlo Mišić.

- Alle Bieter sollten technische Kriterien und Prozeduren erfüllen, die finanzielle Kontrolle durchstehen und uns beweisen, dass sie in der Lage sind, zwei Tunnel zu bauen - so Mišić.

Tunnel "Pržojno Padina" und "Progon" sind Teile einer Ortsumgehung um Dimitrovgrad, gebaut vom österreichischen Konzern "Alpine".

"Terna S.A." hat den niedrigsten Preis - 3,83 Mrd. Dinar - unter 12 Bietern geboten.

Zwei Tunnel sollte innerhalb von zwei Jahren fertig gestellt werden. Der Auftrag wird von der Welbank finanziert.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.