Quelle: eKapija | Montag, 22.08.2011.| 00:34
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Severina, Popgruppen "Plavi orkestar" und "Crvena jabuka" in Novi Bečej - Veranstaltung "Velikogospojinski dani" von 25. bis 28. August

Wochenendhäuser an der Theiß
Wochenendhäuser an der Theiß

Etwas Altes in der neuen Stadt Novi Bečej. Man bereitet sich für das traditionelle Spätsommerfestival "Velikogospojinski dani" (Festival anlässlich des kirchlichen Hochfestes der Himmelfahrt der Maria) vor und kündigt unterschiedliche Veranstaltungen wie Konzerte, Kutschenrennen, Ethno-Markt u.Ä. an.

- Das Festival "Velikogospojinski dani", das von 25. bis 28. August stattfindet, sollte nicht besonders vorgestellt werden - sagte man an einer Pressekonferenz im Rathaus in Novi Bečej.

Die Veranstaltung "Velikogospojinski dani" habe sich in den vergangenen Jahren zu einer anerkannten serbischen und regionalen Marke entwickelt, betont man in Novi Becej. Es bleibt zu sehen, was für Überraschungen Organisatoren in diesem Jahr für ihre Gäste vorbereitet haben. Vor einigen Jahren waren das z.B. Wochenendhäuser auf dem Flussufer für die kroatische Sängerin Severina und noch einigen Popstars. Ein Jahr später konnte man Wasserballons auf den Bürgermeister Milivoje Vrebalov werfen und dadurch Geld für humanitäre Zwecken spenden. In diesem Jahr sind alle Medienhäuser zu einem Kochduell mit dem Bürgermeister eingeladen - Hauptthema: Fischsuppe. Aber das ist nur ein Teil des Programms, das man für die nächste Woche in Novi Becej vorbereitet hat.

Wochenendhäuser an der Theiß
Wochenendhäuser an der Theiß

Organisatoren kündigen Konzerte der bekannten Popgruppen "Crvena jabuka", "Plavi orkestar", Popsänger Željko Joksimovic und Severina sowie der berühmtesten ungarischen Musikbends "Eda" aus Budapest an.

- Wir haben uns in den vergangenen Jahren um die Präsentation und Popularisierung des Festivals "Velikogospojinski dani" wirklich bemüht. Ohne dass würden wir nie für die viertbeste Veranstaltung in Serbien, gleich hinter große Musikfestivals Exit in Novi Sad, Guca und Beer fest in Belgrad erklärt und mit der Goldplakette an der Internationalen Touristikmesse ausgezeichnet. Fast 130.000 Gäste haben uns im Vorjahr besucht und wir glauben, die Zahlen in diesem Jahr zu übersteigen und 150.000 erreichen. Wir erwarten mehrere Botschafter, hochrängige Politiker sowie viele Besucher aus der Region - Ungarn, Kroatien, Rumänien und Bosnien und Herzegowina, sagte gestern Milivoj Vrebalov und betonte, dass die Spendeaktion für die Unterstützung von schwer kranken Kindern vorgesehen sei.

Man bemühe sich jedes Jahr etwas Neues zu bieten, behauptet der Veranstaltungsdirektor Saša Šucurovic. In diesem Jahr sind das die Winzer- und Kinderstrasse sowie ein Tamburitzawettkampf.

Man kann die Unterkunft in Hostels und Privatpensionen zum Preis von 700-1.000 Dinar pro Tag buchen. Hotelzimmer kosten 2.300 Dinar und Camp nur 250.

Organisierter Transport aus Belgrad

Der Busbetrieb "Becejprevoz" wird Besucher jeden Tag während der Veranstaltung von Belgrad nach Novo Becej befördern. Der Bus fährt um 17.00 Uhr vor dem Kongresszentrum "Sava" in Neu Belgrad ab. Die Fahrkarte kostet 1.200 Dinar ist zweimal billiger als sonst, gab der Bürgermeister Milivoj Vrebalov bekannt.

Parken

Organisatoren bitten alle Gäste, rechtzeitig abzufahren, um eventuelle Staus zu vermeiden. Das öffentliche Unternehmen für Parkraumbewirtschaftung "Parking servis" aus Novi Sad ist für das Parken während des Festivals zuständig. Das Parken kostet 200 Dinar.

Um die Anzahl der Gäste präzis festzustellen, wird man in diesem Jahr einen Besucherzähler installieren lassen.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER