NavMenu

Präqualifikationsverfahren für den Bau des zweiten und dritten Abschnitts der Hochgeschwindigkeitsstrecke Belgrad-Niš für Mai angekündigt

Quelle: kurir Samstag, 06.04.2024. 20:51
Kommentare
Podeli
Abbildung (Fotobibiphoto/shutterstock)Abbildung
Der Minister für Bau, Verkehr und Infrastruktur, Goran Vesić, kündigte an, dass, wenn alles gut geht, im Dezember mit dem Bau des zweiten und dritten Abschnitts der Hochgeschwindigkeitsstrecke Belgrad-Niš begonnen wird.

- Im Mai werden wir eine Vorauswahlausschreibung für den Auftragnehmer bekannt geben, im September werden wir Angebote einholen und in der Zwischenzeit wird der Plan fertiggestellt sein. Wir beginnen mit dem Bau einer 230 Kilometer langen Eisenbahn für die Geschwindigkeiten von 200 Stundenkilometern, und in dreieinhalb Jahren wird es möglich sein, in 100 Minuten von Niš nach Belgrad zu reisen - sagte der Minister in einem Gastauftritt am TV glücklich.

Er erklärte auch, dass eines der vorrangigen Projekte im Rahmen des gestern bestätigten Plans der Europäischen Union für den Westbalkan im Gesamtwert von sechs Millionen Euro der von serbien vorgelegte Bau der Eisenbahnstrecke von Brestovac nach Preševo ​​sei.

- Wir werden eine Hochgeschwindigkeitsstrecke von Niš nach Skopje haben, also durch ganz Serbien, von Niš nach Preševo ​​und weiter nach Skopje. Die Ungarn werden ihren Abschnitt bis Budapest fertigstellen, die Griechen arbeiten an einer 76 Kilometer langen Eisenbahnstrecke von Thessaloniki nach Idomeni und erneuern den Abschnitt von Thessaloniki nach Athen. Es bleibt noch, Skopje und Idomeni zu verbinden, und wir werden über 1.521 Kilometer Hochgeschwindigkeitsstrecke von Budapest nach Athen verfügen, was das Leben auf dem Westbalkan völlig verändern wird - sagte Minister Vesić.

Er erklärte auch, dass am Freitag, 5. April die Angebote für die Ausschreibung zur Auswahl von Auftragnehmern für den Bau der Bahnumgehung um Niš eröffnet worden seien, während die Arbeiten an diesem Projekt im Juni beginnen sollen.


- Wir werden bereits im Juni mit dem Bau beginnen. Die Gebote wurden heute geöffnet. Wir werden in den nächsten Tagen schnell daran arbeiten, den besten Bieter auszuwählen. Sobald dieser Prozess abgeschlossen ist, wird im Juni mit dem Bau der Bahnumgehung um Niš begonnen - sagte Vesić in einem Gastauftritt bei TV Happy.

Dieses Projekt sei wegen der endgültigen Verlegung der Eisenbahn aus dem Zentrum von Niš wichtig, fügte der Minister hinzu.

Kommentare
Ihr Kommentar
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER

Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER

Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Registracija na eKapiji vam omogućava pristup potpunim informacijama i dnevnom biltenu
Naš dnevni ekonomski bilten će stizati na vašu mejl adresu krajem svakog radnog dana. Bilteni su personalizovani prema interesovanjima svakog korisnika zasebno, uz konsultacije sa našim ekspertima.