NavMenu

CIP-Verkehrsinstitut wird eine Fußgänger- und Fahrradbrücke zwischen Neu-Belgrad und Ada Ciganlija entwerfen

Quelle: Politika Sonntag, 03.03.2024. 21:55
Kommentare
Podeli
(FotoUrbanistički zavod Beograda/Nacrt PDR-a za pešačko-biciklistički most preko Save, screenshot)
Das CIP-Verkehrsinstitut erhielt im Rahmen einer im November letzten Jahres von der Direktion für Bauland und Bebauungsangelegenheiten von Belgrad angekündigten Ausschreibung den Auftrag, die Fußgänger- und Fahrradverbindung zwischen der Omladinskih-brigada-Straße in Neu-Belgrad und der Ada Ciganlija zu entwerfen.

Der geschätzte Wert der öffentlichen Ausschreibung betrug 125 Millionen Dinar ohne Mehrwertsteuer, und CIP bot als einziger Teilnehmer der Ausschreibung 106,39 Millionen Dinar ohne Mehrwertsteuer an und erhielt den Auftrag in diesem Wert für die Erstellung der technischen Dokumentation für den Bau der zukünftigen Brücke.

Der Planer hat eine Frist von 765 Tagen, um unter anderem den Vorentwurf, die Standortbedingungen, das Projekt für die Baugenehmigung und die Entscheidung über die Baugenehmigung einzureichen, was bedeutet, dass der Bau der Brücke bestmöglich in zwei Jahren, im Frühjahr 2026, beginnen kann.

Die Länge der künftigen Brücke, eines vorrangigen Stadtprojekts, für das Anfang letzten Jahres im Parlament der Hauptstadt der Detaillierte Bebauungsplan verabschiedet wurde, wird 520 Meter betragen. Die Breite der Straße beträgt etwa sechs Meter, wovon drei Meter für den Radweg und ebenso viel für den Fußgängerkorridor vorgesehen sind. Neben Radfahrern und Fußgängern ist auch die Fortbewegung von leichten ökologischen Fahrzeugen mit Elektroantrieb – Rollern und Skates – vorgesehen, nicht jedoch für den Autoverkehr.
Kommentare
Ihr Kommentar
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER

Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER

Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Registracija na eKapiji vam omogućava pristup potpunim informacijama i dnevnom biltenu
Naš dnevni ekonomski bilten će stizati na vašu mejl adresu krajem svakog radnog dana. Bilteni su personalizovani prema interesovanjima svakog korisnika zasebno, uz konsultacije sa našim ekspertima.