NavMenu

Kanadischer Markt ist eine Chance für die serbische IT-Branche

Quelle: eKapija Mittwoch, 28.02.2024. 13:55
Kommentare
Podeli
Abbildung (Fotoeverything possible/shutterstock.com)Abbildung
Der kanadische Markt, insbesondere im Bereich der IKT-Technologien und Telekommunikation, bietet große Chancen für serbische Unternehmen, sagte Mihailo Vesović, Direktor des Sektors für strategische Analysen, Dienstleistungen und Internationalisierung der Handelskammer Serbiens auf einem Seminar zur Vorstellung der Zusammenarbeitsmöglichkeiten mit Kanada, wie die Handelskammer mitteilte.

Kanada wird zu einem immer bedeutenderen Exportmarkt für die Platzierung von IKT-Dienstleistungen, da Serbien trotz des Warenhandelsüberschusses auch im Dienstleistungshandel mit Kanada einen Überschuss verzeichnet.

Milan Dobrijević, Staatssekretär im Ministerium für Medien und Telekommunikation, betonte, dass sich der serbische IKT-Sektor rasant entwickelt und bis 2027 erwartet wird, dass der Export dieses Sektors 10 Milliarden Euro erreicht. Er fügte hinzu, dass die serbische Regierung, die die Bedeutung der Digitalisierung und IKT-Technologien erkennt, die starke Unterstützung für die Entwicklung dieses Sektors durch Investitionen in Infrastruktur, Anreize und Bildung fortsetzt.

Vertreter des Unternehmens Samuel Associates, spezialisiert auf die Zusammenarbeit mit amerikanischen und europäischen Unternehmen, die über Kanada auf den nordamerikanischen Markt gelangen wollen, stellten die Geschäftsmöglichkeiten auf diesem Markt vor.

Jamie Bailey, Geschäftsführer von Atlantik, betonte, dass Kanada einen Markt von 40 Millionen Verbrauchern darstellt, eine der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften ist, die in Forschung und Entwicklung investiert, und dass eine besondere Geschäftsmöglichkeit auf diesem Markt durch den privilegierten Zugang zum US-Markt besteht, weshalb Kanada oft als das Tor nach Nordamerika bezeichnet wird.

Wie er betonte, sind führende Sektoren Landwirtschaft, Telekommunikation, grüne Technologien, Gesundheitssektor, und besonders stark ist die entwickelte Start-up-Gemeinschaft. Der Mangel an verfügbaren Fachleuten im IKT-Sektor stellt eine Chance für die serbische Wirtschaft dar, schloss Bailey.
Kommentare
Ihr Kommentar
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER

Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER

Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Registracija na eKapiji vam omogućava pristup potpunim informacijama i dnevnom biltenu
Naš dnevni ekonomski bilten će stizati na vašu mejl adresu krajem svakog radnog dana. Bilteni su personalizovani prema interesovanjima svakog korisnika zasebno, uz konsultacije sa našim ekspertima.