NavMenu

Serbische Unternehmen auf der Messe in Deutschland haben Verträge im Wert von mehr als 8 Mio. EUR abgeschlossen

Quelle: eKapija Donnerstag, 22.02.2024. 13:33
Kommentare
Podeli
Abbildung (Fotomonticello/shutterstock.com)Abbildung
Inländische Unternehmen, die an der Weltleitmesse für Biolebensmittel Biofach in Nürnberg teilgenommen haben, haben Verträge mit einem Wert von mehr als 8 Millionen Euro abgeschlossen, teilte die Handelskammer Serbiens mit.

- Die ersten Analysen der Teilnahme serbischer Unternehmen an der größten internationalen Fachmesse für Bio-Lebensmittel, Biofach, zeigen, dass inländische Unternehmen mehr als 900 B2B-Treffen mit Käufern aus der Region, aber auch aus Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und der Schweiz, Belgien, Polen, den USA und Kanada hatten, und der Wert der vertraglich vereinbarten Exportaufträge wird mit den unterzeichneten Verträgen auf mehr als acht Millionen Euro geschätzt - sagt Bojana Lalović vom Zentrum für die Organisation von Messen der Handelskammer Serbiens.

Auf der Messe, die vom 13. bis 16. Februar in Deutschland stattfand, präsentierten sich acht serbische Unternehmen im serbischen Pavillon, nämlich Menex und MDDP Janić aus Kruševac, Ecoagri Serbien aus Bela Crkva, Frutorga aus Prokuplje, Medino aus Krnjevo, ITN GROUP aus Belgrad, Es Komerc aus Prijepolje und DBA Promet aus Arilje.

Im Nationalpavillon Serbiens präsentierten serbische Bio-Produzenten unter dem Motto „We speak organic“ eine breite Produktpalette von frischem, getrocknetem und gefrorenem Obst und Gemüse, Fruchtpürees bis hin zu Getreideprodukten, Bio-Nudeln, Fruchtaufstrichen und Bio-Honig, sagte Lalović.

- Die diesjährige Messe beherbergte 2.550 Aussteller aus 94 Ländern der Welt und bot unseren Unternehmen die Gelegenheit, mit globalen Händlern, Einzelhandelsketten und Importeuren aus dem Bio-Produktionssektor zu sprechen, der sich als krisenresistent erwiesen hat - sagt Lalović.

In diesem Jahr wurde erstmals ein Studienbesuch auf der Bio- und Naturkosmetikmesse VIVANESS, die im Rahmen der Biofach-Messe stattfindet, organisiert. VIVANESS besuchte sechs Hersteller von Bio- und Naturkosmetik aus Serbien: All Nut, MNS, Best of Nature, Amelles kozmetika, Matrina Cosmetics und Royal Balm.

Rund 35.000 Besucher aus 128 Ländern besuchten die weltweit führende Bio-Messe „Biofach“ und die Internationale Messe für Natur- und Biokosmetik VIVANESS.

Der diesjährige Auftritt wurde unter dem Motto „We speak organic – Organic product from Serbia – Tradition Transformed into Innovation“ mit Unterstützung der Handelskammer Serbiens und der Entwicklungsagentur Serbiens in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Exportförderungsprogramm (SIPPO) und dem Nationalverband „Serbia Organica“ organisiert.
Kommentare
Ihr Kommentar

Naš izbor

Die wichtigsten Nachrichten

10.04.2024.  |  Finanzen, IT, Telekommunikation, Tourismus, Sport, Kultur

Kreativwirtschaft – Was umfasst dieser serbische Wirtschaftssektor im Wert von 2 Milliarden Euro?

15.04.2024.  |  Nachrichten

Serbien und Kenia stärken die geschäftliche Zusammenarbeit – Vernetzung der Volkswirtschaften und Beschäftigung von Arbeitnehmern

15.04.2024.  |  Nachrichten

06.04.2024.  |  Landwirtschaft

Voraussetzungen für die Platzierung frischer Blaubeeren und Pflaumen auf dem chinesischen Markt gesichert

06.04.2024.  |  Landwirtschaft

24.04.2024.  |  Bauwirtschaft, Gesundheitswesen

Kosten für den Bau des Kinderkrankenhauses Tiršova 2 stiegen auf 141,6 Mio. EUR - Vertrag an Konsortium von 10 Unternehmen vergeben

24.04.2024.  |  Bauwirtschaft, Gesundheitswesen

15.04.2024.  |  Energie, Industrie

Zentrum für die Entsorgung fester Abfälle in Vinča beginnt im nächsten Monat mit der Produktion von Wärme und Strom

15.04.2024.  |  Energie, Industrie

24.04.2024.  |  Bauwirtschaft, Verkehr

Termine für die Bekanntgabe von Ausschreibungen für drei Abschnitte der Schnellbahnstrecke Belgrad Niš bekannt

24.04.2024.  |  Bauwirtschaft, Verkehr

Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER

Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER

Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Registracija na eKapiji vam omogućava pristup potpunim informacijama i dnevnom biltenu
Naš dnevni ekonomski bilten će stizati na vašu mejl adresu krajem svakog radnog dana. Bilteni su personalizovani prema interesovanjima svakog korisnika zasebno, uz konsultacije sa našim ekspertima.