NavMenu

Griechenland ist offiziell Teil des Projekts einer Schnellbahn von Budapest über Belgrad nach Athen – Die Eisenbahn in diesem Land ist bereits größtenteils fertiggestellt

Quelle: eKapija Dienstag, 13.02.2024. 15:19
Kommentare
Podeli
(FotoDejan Aleksić)
Seit gestern ist Griechenland Teil des Projekts der Schnellbahn von Budapest nach Athen über Belgrad, gemäß der Vereinbarung zwischen dem Präsidenten Serbiens, Aleksandar Vučić, und dem Premierminister Griechenlands, Kyriakos Mitsotakis, betonte der Bauminister, Verkehr und Infrastruktur Serbiens, Goran Vesić.

Die zweigleisige Eisenbahnstrecke von Athen nach Thessaloniki für Geschwindigkeiten von bis zu 200 Stundenkilometern ist bereits gebaut.

– Griechenland ist am Projekt zum Bau der Schnellbahn von Budapest nach Athen über Novi Sad, Belgrad, Niš, Skopje und Thessaloniki beteiligt. Die Länge dieser Schnellbahn wird 1.512 Kilometer betragen. Es wird sich über 166 Kilometer durch Ungarn, 572 Kilometer durch Serbien, 213 Kilometer durch Nordmazedonien und 561 Kilometer durch Griechenland erstrecken – sagte Vesić.

(FotoScreenshot/Instagram Goran Vesić)


Er fügte hinzu, dass Belgrad Gastgeber des Treffens der Verkehrsminister Ungarns, Nordmazedoniens und Griechenlands sein wird, bei dem alle Einzelheiten dieses Projekts festgelegt werden.


Der erste Abschnitt der Schnellbahn für Geschwindigkeiten bis zu 200 Kilometer pro Stunde zwischen Belgrad und Novi Sad wurde im März 2022 eröffnet, der Abschnitt von Novi Sad nach Subotica soll laut Ankündigung im Frühjahr nächstes Jahr in Betrieb genommen werden. Die Arbeiten am längsten Abschnitt von Belgrad nach Niš müssen noch beginnen. Der Bau des ersten Abschnitts dauerte einschließlich der Zeremonie zum Beginn der Arbeiten fünf Jahre.

Kommentare
Ihr Kommentar
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER

Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER

Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Registracija na eKapiji vam omogućava pristup potpunim informacijama i dnevnom biltenu
Naš dnevni ekonomski bilten će stizati na vašu mejl adresu krajem svakog radnog dana. Bilteni su personalizovani prema interesovanjima svakog korisnika zasebno, uz konsultacije sa našim ekspertima.