NavMenu

Spanisches Unternehmen plant neue Verbindung zwischen Srem und Bačka – Memorandum für Projekt der Donaubrücke zwischen Neštin und Bačka Palanka unterzeichnet

Quelle: eKapija Donnerstag, 07.12.2023. 10:57
Kommentare
Podeli
Abbildung (FotoOmar Tursic/shutterstock.com)Abbildung
Das Projekt zum Bau einer Brücke über die Donau bei Bačka Palanka wurde durch die Unterzeichnung des Memorandum of Understanding zwischen den serbischen Behörden und dem spanischen Unternehmen Centunion konkreter.

Das Memorandum wurde vom Minister für Bau, Verkehr und Infrastruktur Serbiens, Goran Vesić, und Vertretern von Centunion unterzeichnet, wie das zuständige Ministerium mitteilte.

– Mit dieser Brücke, deren Länge fast zwei Kilometer, genauer gesagt 1.915 Meter, betragen wird und deren Zufahrtswege wir auf beiden Seiten bauen werden, werden wir nicht nur den Menschen aus Neštin und Vizić das Leben erleichtern, deren Pässe bis zu acht Mal am Tag abgestempelt werden, sondern auch die Entwicklung von Backa Palanka selbst ermöglichen – sagte Vesić.

Ihm zufolge soll der Entwurf dieser Brücke neun Monate dauern.

Die Brücke wird von der spanischen Firma Centunion entworfen, deren Vorsitzender Javier Krahe Noblett sagte, es sei ein sehr wichtiger Schritt zwischen Serbien und Spanien und eines der wichtigsten Abkommen, die 2023 zwischen diesen beiden befreundeten Ländern unterzeichnet wurden.
Kommentare
Ihr Kommentar

Die wichtigsten Nachrichten

Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER

Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER

Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Registracija na eKapiji vam omogućava pristup potpunim informacijama i dnevnom biltenu
Naš dnevni ekonomski bilten će stizati na vašu mejl adresu krajem svakog radnog dana. Bilteni su personalizovani prema interesovanjima svakog korisnika zasebno, uz konsultacije sa našim ekspertima.