NavMenu

Memić: Chinesische Touristen zeigen großes Interesse an Serbien

Quelle: eKapija Montag, 06.11.2023. 00:15
Kommentare
Podeli
Abbildung (FotoHanoi Photography/shutterstock.com)Abbildung
Chinesische Touristen seien sehr daran interessiert, Serbien zu besuchen, sagte der Minister für Tourismus und Jugend Husein Memić, der zusammen mit Premierministerin Ana Brnabić China besucht.

Wie die Regierung mitteilte, äußerte Memić die Erwartung, dass die Zahl der chinesischen Touristen in Serbien bis Ende des Jahres den im Jahr 2019 erreichten Rekord übertreffen wird, und wies darauf hin, dass die Zahl der Übernachtungen von Touristen aus diesem Land im August um 10 % höher im Vergleich zum gleichen Zeitraum vor vier Jahren war.

- Die Flugzeuge sind voll und wir stehen kurz vor einer Einigung über die Einrichtung eines Fluges zwischen Belgrad und Shanghai, der zu einer größeren Zahl von Touristen beitragen wird - sagte Memić und fügte hinzu, dass er während des Gesprächs mit den Reiseveranstaltern von der Tatsache überrascht gewesen sei, dass sie alles über Serbien wissen, auch über neue Flüge von Peking nach Belgrad und umgekehrt.

Ihm zufolge ist die Tourismusorganisation Serbiens in Shanghai präsent und macht ihre Arbeit sehr gut.

Er erklärte, dass sich die älteren Generationen in China noch an den Film „Walter verteidigt Sarajevo“ oder „Bella Ciao“ erinnern und dass sie auch gerne Führungen zu Denkmälern machen, die unter dem Schutz der UNESCO stehen, während sich junge Chinesen in erster Linie für Belgrad und Skigebiete interessieren.

Kommentare
Ihr Kommentar
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER

Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER

Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Registracija na eKapiji vam omogućava pristup potpunim informacijama i dnevnom biltenu
Naš dnevni ekonomski bilten će stizati na vašu mejl adresu krajem svakog radnog dana. Bilteni su personalizovani prema interesovanjima svakog korisnika zasebno, uz konsultacije sa našim ekspertima.