Quelle: Beta | Donnerstag, 03.03.2011.| 15:24
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Delta Holding verkauft 100% der Suppermarktkette "Maxi" für 932,5 Mio. Euro

Die belgische Delhaize Group gab heute bekannt, 100% der Belgrader Delta Maxi Gruppe für 932,5 Mio. Euro übernommen zu haben.

Der Preis schließt die Nettoschuld der Delta Maxi Gruppe von 300 Mio. Euro ein. Die Transaktion umfängt, unter anderem, mehr als eine Hälfte der Immobilien der Delta Maxi Gruppe in Serbien - Supermärkte und sieben Vertriebszentren.

Delhaise betreibt ca. 450 Supermärkte in fünf südosteuropäischen Ländern.

- Wir sind mit dieser Transaktion äußerst zufrieden. Sie entspricht einem schnelleren Umsatzwachstum in unserer Gruppe. Die Delta Maxi Gruppe hat eine starke Position und hat einen lebhaften Aufschwung in fünf südosteuropäischen erlebt. Die Delhaize Group war hier bisher durch Handelsketten Alpha Beta in Griechenland und Mega Image in Rumänien präsent - hob der Vorstandsvorsitzende und Generaldirektor der "Delhaize Group" Pierre-Olivier Beckers, hervor.

Von mehr als 800 Selbstbedienungsläden in sieben südosteuropäischen Ländern erwartet Delhaize einen Umsatz von fast 3,4 Mrd. Euro.

Die Übernahme der Delta Maxi Gruppe war "ein wichtiger Schritt in der Herstellung einer geographischen Balance zwischen Unternehmesportfolios in den USA, Europa und Asien", heißt es in der Mitteilung.

Der Exekutiv-Vizepräsident der Delhaize Group und Generaldirektor für Südosteuropa, Kostas Macceras, erklärte, dass die "Delta Maxi Gruppe auf die Ergebnisse im letzten Jahrzehnt wirklich stolz sein kann".

- Millionen Käufer können auch weiterhin mit dem erstklassigen Angebot ihres Liebling-Einzelhändlers rechnen. Die Expertise unseres Unternehmens, wenn es um das Sortiment und die Preispolitik geht, wird sicher zu ihrer Zufriedenheit beitragen - hob Macceras hervor.

Die Delta Maxi Gruppe mit Sitz in Belgrad wurde 2000 gegründet. Die Handelskette betreibt 450 Einzelhandelsgeschäfte in Serbien, Bulgarien, Bosnien und Herzegowina, Montenegro und Albanien. 350 davon in Serbien.

Der Umsatz der Delta Maxi Gruppe für 2011 wird auf 1,35 - 1,4 Mrd. Euro geschätzt, der Bruttogewinn auf 85-90 Mio. Euro. Die Delta Maxi Gruppe beschäftigt ca. 15.000 Angestellten.

Die Delhaize gab bekannt, dass die Übernahme der Delta Maxi Gruppe von der zuständigen Wettbewerbsbehörden in Serbien, Bulgarien, Montenegro und Albanien bewilligt sei.

Die Delhaize Gruppe betreibt 2.800 Selbstbedienungsladen weltweit. Die Gruppe hat 2010 einen Umsatz von 20,8 Mrd. Euro gemacht. Sein Nettogewinn hat 2009 514 Mio. Euro erreicht. Die Gruppe hat ca. 137.000 Angestellten.

Die Aktien der Delhaize Group sind an der Euronext Börse in Brüssel und in New York gelistet. Sie werden momentan für 56,5 Euro bzw. 78,4 US-Dollar je Aktie gehandelt.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER