NavMenu

Fluglinie von Nis nach Bergamo wird ab Februar eingestellt

Quelle: RTS Mittwoch, 18.01.2023. 14:23
Kommentare
Podeli
(FotoNixy Jungle/Shutterstock)
Der Flughafen Konstantin der Große in Nis, mit 390.000 abgefertigten Passagieren im vergangenen Jahr, beginnt dieses Jahr mit der Ankündigung neuer Projekte, die darauf abzielen, die Bedingungen zu verbessern. Allerdings verliert dieser Flughafen ab Februar eines seiner beliebtesten Ziele, nämlich Bergamo, also Mailand. Die Streichung dieser Linie begründet der irische Billigflieger mit kommerziellen Gründen.

Unter den Passagieren auf einem der letzten Flüge nach Bergamo gibt es viele, die diese Linie seit ihrer Einführung im Jahr 2016 nutzen.

– Ich bin sehr überrascht, dass sie diese Linie kündigen, und enttäuscht, weil ich seit 20 Jahren in Mailand lebe und die Linie benutze, oder meine Eltern sie benutzen, oder ich und meine Schwester, da wir mindestens einmal im Monat dort sind – sagt Sanja Milenkovic aus Mailand.

Dejan Janicijevic versteht auch nicht, warum diese Linie eingestellt wird.

– Angeblich aus kommerziellen Gründen, wegen leerer Flugzeuge, und Sie können selbst sehen, was für eine große Menschenmenge hier ist, es reisen Leute aus ganz Serbien, aus der Region – sagte Janicijevic.

Die kommerziellen Gründen, die von der irischen Billigfluggesellschaft dem Flughafen Konstantin der Große in Nis angeführt wurden, kann man, laut Worten der Flughafenverwaltung nicht beeinflussen.

– Natürlich machen wir Vorschläge und liefern Beweise dafür, warum wir denken, dass eine Destination rentabel sein könnte. Dies wird unseren Betrieb sicherlich nicht gefährden, denn in dieser Wintersaison haben wir etwa 13 zusätzliche Linien, wir haben drei Sommerziele – sagt der Direktor des Flughafens, Dusan Knezevic.

In diesem Jahr erwartet der Flughafen Nis 450.000 Passagiere und würde damit sein erfolgreichstes Jahr 2019 um 30.000 übertreffen – allerdings ohne jene, die nach Mailand reisen würden.
Kommentare
Ihr Kommentar
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER

Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER

Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Registracija na eKapiji vam omogućava pristup potpunim informacijama i dnevnom biltenu
Naš dnevni ekonomski bilten će stizati na vašu mejl adresu krajem svakog radnog dana. Bilteni su personalizovani prema interesovanjima svakog korisnika zasebno, uz konsultacije sa našim ekspertima.