Quelle: eKapija | Freitag, 02.12.2022.| 11:34
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Air Serbia führt im nächsten Jahr Direktflüge in vier weitere italienische Städte ein

(FotoeKapija)
In der nächsten Sommersaison wird Air Serbia Direktflüge zwischen Belgrad und den italienischen Städten Catania, Neapel, Florenz und Palermo einführen, wodurch sich die Gesamtzahl der Ziele der nationalen Fluggesellschaft in diesem Mittelmeerland auf zehn erhöht.

Air Serbia plant, zweimal pro Woche Flüge zu neuen Zielen in Italien mit Flugzeugen vom Typ Airbus A319 und A320 durchzuführen. Tarife sind bereits käuflich zu erwerben.

– Dies ist erst der Anfang, Sie können in den kommenden Tagen weitere gute Nachrichten von Air Serbia erwarten – sagte Boško Rupić, General Manager Commercial and Strategy, Air Serbia, heißt es in der Pressemitteilung.

Die Flüge zwischen Belgrad und Catania beginnen am 14. April 2023 und werden montags und freitags durchgeführt und bieten eine gute Verbindung über Belgrad zwischen Catania und Paris, Stockholm, Düsseldorf, Istanbul, Lyon, Zürich, Berlin, Amsterdam, Oslo, Tivat, Prag, Zagreb, Podgorica, Wien, Stuttgart, Hannover, Kopenhagen und anderen Städten.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER