Quelle: eKapija | Freitag, 07.10.2022.| 10:15
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Belgisches Unternehmen Talent for Blinds verlagerte Produktion in neue Einrichtungen in Zrenjanin – Erweiterung des Sortiments und Beschäftigung von neuen Mitarbeitern angekündigt

(FotoAfrica Studio/shutterstock.com)
Talent for Blinds (T4B, Talent for Blinds), ein belgisches Unternehmen, das seit 2017 in Zrenjanin tätig ist, hat kürzlich die Produktion mit einem Investitionswert von rund 3,5 Millionen Euro in neu errichtete Anlagen im Industriegebiet „Bagljaš“ verlagert.

Das Unternehmen, das verschiedene Arten von Jalousien und Fensterdekorationen herstellt, ist ein hervorragendes Beispiel für ein Team, das in Zrenjanin mit nur fünf Mitarbeitern in einer gemieteten Halle zu arbeiten begann und nach fünf Jahren eine moderne Produktionsstätte baute, in der derzeit 120 Arbeitskräfte beschäftigt sind. Das Unternehmen kündigt außerdem die Erweiterung der Produktpalette und Neueinstellungen an, deren Zahl je nach Wirtschaftslage 300 Mitarbeiter erreichen soll.

- Das Industriegebiet „Bagljaš“ hat sein erstes Unternehmen erst vor 15 Jahren empfangen, sodass dies auch ein kleines Jubiläum ist. Derzeit gibt es rund 7.000 Arbeitnehmer in unseren Industriegebieten. Es gibt immer noch Interessenten für Gewerbegebiete, letztes Mal habe ich darauf hingewiesen, dass wir drei Absichtserklärungen erhalten haben, jetzt sind es sechs geworden und wir arbeiten intensiv am Ausbau und an der zusätzlichen Ausstattung von Gewerbegebieten. Dafür brauchen wir ernsthafte Mittel, aber die Bedeutung dieser Investitionen wird auch von der Regierung der Republik Serbien anerkannt, die 450 Millionen Dinar für die zusätzliche Ausrüstung des Gebiets„Südosten“ bereitgestellt hat. Wir sind keine lokale Selbstverwaltung mehr, die über wirtschaftliche Entwicklung spricht und sie plant, sondern ein Ort, an dem diese Entwicklung stattfindet, und dieses Unternehmen ist zusammen mit anderen großen Investitionen, wie dem Bau des Werks „Linglong“, ein gutes Beispiel dafür - sagte Bürgermeister Simo Salapura.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER